Azubis der Berufsschule in Korbach - Dachdecker

1 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil man immer etwas Neues macht“ Markus Blotho, 18, Korbach, Urff und Demmer
2 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil mich der Beruf interessiert“ Tobias Emorits, 17, Hallenberg, Andreas Krotz
3 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil er mir Spaß macht“ Dennis Wallmert, 16, Odershausen, Winter Dach und Wand
4 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil man viel an der Luft ist“ Thomas Hackbarth, 18, Mühlhausen, Brühmann und Nolte
5 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, Weil es mir Spaß macht“ Dennis Neb, 15, Goddelsheim, Burkhard Volke
6 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil der Beruf sehr vielseitig ist“ Dennis Schröder, 18, Korbach, Friedrich Thomas
7 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil der Beruf Spaß macht“ Daniel Vesper, 16, Goddelsheim, Kesting GmbH
8 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil mich der Beruf interessiert“ Robin Mazak, 18, Mengeringhausen, Bernd K.Bartsch GbR
9 von 15
Dachdecker an der Berufsschule in Korbach, Grundstufe 1: „Ich lerne Dachdecker, weil es schön ist im Freien zu arbeiten.“ Janik Müller, 17, Giflitz, Winter, Dach und Wand