Azubis der Berufsschule Witzenhausen - Friseure

1 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil ich den Beruf von Kindesbeinen an bei meiner Oma miterlebt habe." Stephanie Werner, 21, Wendershausen, Friseuratelier Gebhardt
2 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil mir der Beruf sehr viel Spaß macht." Annalena Hildebrand, 19, Ermschwerd, Simones Haarstudio
3 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil dieses Handwerk unheimlich viel Spaß macht." Christin Fischer, 19, Wanfried, Gabis Friseurstübchen
4 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil es eine abwechslungsreiche und kreative Arbeit ist." Ilisa Trebing, 18, Roßbach, Salon Apel
5 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil ich schon immer Interesse an Frisuren hatte." Michelle Schmauch, 17, Eschwege, Friseursalon Haarmonie
6 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil ich gern anderen dabei helfe damit diese sich verändern können." Sylvia Heim, 18, Bebendorf, Dreamstyle
7 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil es ein kreativer Beruf ist." Vanessa Pforr, 18, Sontra, Salon Fissmann
8 von 9
Friseure an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Friseur, weil ich bei anderen Menschen gern die Vorteile betonen möchte." Kristina Legler, 20, Reichensachsen, Salon Fissmann
9 von 9
Monat des Handwerks: Friseure an der Berufsschule Witzenhausen.