Azubis der Berufsschule Witzenhausen - Kfz-Handwerk

1 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Land- und Baumaschinenmechaniker, weil ich in der Landwirtschaft Erfahrung gesammelt habe und jetzt wissen will wie die Technik funktioniert." Christian Hauel, 17, Wickenrode, Land- und Gartentechnik Stöber
2 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Land- und Baumaschinenmechaniker, weil ich schon am Traktor meines Großvaters herum geschraubt habe." Danny Probst,18, Oberrieden, Land- und Gartentechnik Stöber
3 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil ich früher an Lkws geschraubt habe und ich mir jetzt die Autos vornehmen will." Alexander Lüter, 18, Neu-Eichenberg, Stöber & Schmidt
4 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil ich mich schon seit langem für Autos interessiere." Dominik Wallner, 17, Ellingerode, Auto und Garten Gottschalk
5 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil ich mich schon als Kind für Motoren bei Autos und Traktoren interessiert habe." Fabian Zindel, 18, Gertenbach, Otto Stöber
6 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil ich schon früher viel Spaß am Schrauben bei Fahrzeugen hatte." Jens Liese, 19, Föhren, Eckhardt Reisen
7 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil man sehr viel lernt sowohl im Bereich der Mechanik als auch in der Elektronik." Ken Siebert, 18, Fürstenhagen, Autohaus Horn
8 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil ich mich für die Kfz-Technik interessiert habe." Martin Ullrich, 20, Gertenbach
9 von 10
Kfz-Mechatroniker an der Berufsschule Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker, weil mir die Arbeit sehr viel Spaß macht." Renee Schade, 18, Wickenrode, Autohaus Battefeld