Azubis der Berufsschule in Witzenhausen  - Maler und Lackierer

1 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil die Arbeit ein umfangreiches Spektrum umfasst und man sehr viel Kontakt mit Kunden hat." André Blume, 21, Eschwege, Malermeister Erwin Hose
2 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil es eine sehr kreative Arbeit ist. " Florian Steinmetz, 20, Eschwege, Malergeschäft Zinngrebe
3 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil es ein abwechslungsreicher Beruf ist." Kevin Deiters, 24, Eschwege, Maler- und Verputz Steinrücken & Sohn
4 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil mir die Arbeit mit dem Pinsel unheimlich Spaß macht." Kevin Eichhorn, 24, Wanfried, Marth Maler- und Putzbetrieb
5 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil es eine sehr farbenfrohe und abwechslungsreiche Arbeit ist." Matthias Kukuruz, 22, Eschwege, Maler- und Lackiererbetrieb Frank Grebenstein
6 von 6
Maler und Lackierer an der Berufsschule in Witzenhausen: "Ich mache eine Lehre zum Maler, weil ich mich schon immer für die Renovierungstechnik interessiert habe." Vasili Gemar, 18, Witzenhausen, Malerbetrieb Gustav Dietrich

Das könnte Sie auch interessieren