Azubis der Berufsschule Ziegenhain - Elektroniker

1 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil ich mich schon früh für Elektrik interessiert habe. Jetzt wollte ich mein Wissen erweitern.“ Alexander Gerzen, 20, Treysa, Elektrotechnik Palme, Stadtallendorf
2 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil ich das als Voraussetzung für den Bereich Melk- und Kühltechnik brauche. Der Beruf ist vielschichtig, man muss aber immer bei der Sache sein.“ Christian Roth, 18, Asterode, Firma EAB Schwalmstadt
3 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil ich im Beruf viel erreichen kann. Dieser Beruf stirbt nie aus, weil alle ständig Strom brauchen.“ David Geis, 21, Borken, Firma Ziegler, Homberg
4 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil ich Freude an der Technik habe. Ohne uns würde nichts funktionieren. Außerdem gibt es hier in der Gegend viele größere Betriebe, die Elektroniker brauchen.“ Fabian Rohde, 19, Felsberg, Firma Völske, Felsberg
5 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil das mein Traumberuf ist. Elektronik ist eine tolle und faszinierende Geschichte und der Beruf ist einfach zukunftsorientiert. Wir werden immer gebraucht.“ Marcel Koester, 24, Bad Zwesten, Firma Zuschlag und Stöcker, Jesberg
6 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil die Arbeit abwechslungsreich und spannend ist. Später will ich in die Selbständigkeit gehen und in den elterlichen Betrieb einsteigen.“ Maximilian Möbus, 17, Gemünden, Firma Elektro Dippel, Lischeid
7 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil mein Vater auch Elektriker ist und mir schon viel gezeigt hat.“ Selcuk Durkut, 18, Ziegenhain, Firma EAB Schwalmstadt
8 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain: „Ich mache eine Lehre zum Elektroniker, weil ich zwei Jahre die Fachschule für Elektrotechnik besucht habe und dadurch einen guten Einblick bekam. Mir macht die Arbeit Spaß.“ Stefan Feige, 21, Melsungen, Firma Völske, Felsberg
9 von 9
Elektroniker an der Berufsschule in Ziegenhain

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.