Azubis der Radko-Stöckl-Schule in Melsungen - Fleischer

1 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, wei. der Beruf viel Spaß macht und wir zu Hause einen eigenen Betrieb haben.“ Johannes Bechtel, 20, Willingshausen-Zella, Landfleischerei Hain
2 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil wir noch Hausschlachtung machen und es mir schon immer Spaß gemacht hat.“ Lukas Liebermann, 17, Homberg (Efze)-Rückersfeld, Edeka
3 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zur Fleischerin, weil mir schon das Praktikum in der Schule Spaß gemacht und mich der Beruf sehr interessiert.“ Franziska Keim, 17, Malsfeld-Ostheim, Edeka
4 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil mir schon das Praktikum gut gefallen hat und mein Vater selbst Hausschlachtung in Direktvermarktung betreibt.“ Rene Priester, 17, Jesberg, Fleischerei Becker, Jesberg
5 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil ich gerne mit Lebensmitteln arbeite und mein Vater eine eigene Fleischerei betreibt.“ Jan Willing, 19, Felsberg-Gensungen, Fleischerei Hasper, Gensungen
6 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil ich den Beruf schon immer gerne erlernen wollte.“ Patrick Haase, 17, Homberg-Wernswig, Fleischerei Jäger, Homberg
7 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil wir in der Nachbarschaft landwirtschaftliche Betriebe haben, die noch selbst schlachten und mich das sehr interessiert.“ Jürgen Ellert, 19, Borken-Arnsbach, Lindenhof, Fritzlar
8 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil mein Vater eigene Hausschlachtung betreibt, ich gerne mit Lebensmitteln arbeite und gerne zu Hause helfe.“ Sascha Böswetter, 17, Homberg (Efze)-Caßdorf, Fleischerei Töpfer, Caßdorf
9 von 13
Fleischer der Rakdo-Stöckl-Schule in Melsungen: „Ich mache eine Ausbildung zum Fleischer, weil ich schon immer gerne Metzger werden wollte. Es ist ein Beruf, der mich fasziniert und wo man mit Leib und Seele dabei sein muss.“ Johannes Schmidt, 18, Schönborn, Landmetzgerei Luckhardt