Schreinermeisterin Regina Neumann (45) aus Frankenberg

Regina Neumann an der Kreissäge: die Tischlerin liebt den Werkstoff Holz.
1 von 11
Regina Neumann an der Kreissäge: die Tischlerin liebt den Werkstoff Holz.
Regina Neumann am Computer: Die Büroarbeit nimmt für die Tischlermeisterin einen großen Teil ihrer Arbeit ein.
2 von 11
Regina Neumann am Computer: Die Büroarbeit nimmt für die Tischlermeisterin einen großen Teil ihrer Arbeit ein.
Gesellenstück aus Kirschholz: Ihr Billiardtisch wird oft von der Familie genutzt.
3 von 11
Gesellenstück aus Kirschholz: Ihr Billiardtisch wird oft von der Familie genutzt.
Kreatives Meisterwerk: Dieser Spieltisch, von Regina Neumann entwickelt und hergestellt, hat es in sich.
4 von 11
Kreatives Meisterwerk: Dieser Spieltisch, von Regina Neumann entwickelt und hergestellt, hat es in sich.
Diese riesige Maschine, ein Unimat 10, arbeitet automatisch auf Knopfdruck: Chefin Regina Neumann bespricht mit Tischler Kai Seibel einen Auftrag.
5 von 11
Diese riesige Maschine, ein Unimat 10, arbeitet automatisch auf Knopfdruck: Chefin Regina Neumann bespricht mit Tischler Kai Seibel einen Auftrag.
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
6 von 11
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
7 von 11
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
8 von 11
Fachmännisch mit anpacken: gemeinsam mit Tischler Karl-Heinz Werner setzt Regina Neumann eine Glasscheibe in eine Tür.
Das richtige Scharnier einsetzen: Kein Problem für die Tischlermeisterin.
9 von 11
Das richtige Scharnier einsetzen: Kein Problem für die Tischlermeisterin.