Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick

Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
1 von 33
Abgefahren: Gerne nahm Markus Tewes von der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen Renate Schildknecht (links) und Gudrun Brömsen mit auf eine Spritztour mit der Rikscha.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
2 von 33
Gruppenbild mit Puppe: Franko Scheumann (von links), Lea Reppkow, Laura Friedenreich, Marina Kober, Michael Görner und Sandra Schmidke vom ASB haben sich zur Unterstützung einen stillen Kameraden mitgebracht.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
3 von 33
Unter einem guten Stern: Marc Wende (von links), Philipp Ludewig, Gerhard Damm und Benjamin Arndt vom Autohaus Damm präsentierten die neuesten Mercedes-Modelle.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
4 von 33
Mobilitätspartner: Das Autohaus Fiege bietet nicht nur Neu- und Gebrauchtwagen, sondern auch Mietwagen. Jörg Fiege (links) und Karl Schmidt wiesen zum Beispiel auf die Vorteile des Fords Transit Custom hin.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
5 von 33
Einfach schön: Hendrik Malkmus vom Autohaus Ostmann präsentiert automobile Träume.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
6 von 33
Roter Flitzer: Uwe Lubitz stellte für das Autohaus Ostmann den Seat Leon vor.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
7 von 33
Vorpremiere: Eigentlich ist der neue Skoda Rapid erst ab dem 19. Oktober im Handel. Uwe Lubitz vom Autohaus Ostmann stellte ihn bereits auf der Gewerbeschau vor.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
8 von 33
Raumwunder: Karl-Heinz Arend vom Autohaus Ostmann erklärt die Vorzüge des Tiguan.
Gewerbeschau Hofgeismar - Bilderrückblick
9 von 33
Zuverlässigkeit inklusive: Peter Klee (links)und Marcel Seebohm stellten für das Autohaus Siebrecht verschiedene Opel-Modelle vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.