Handwerkskammer Kassel

Präsidenten auf Schusters Rappen

+
Gut gelaunt entlang des Alpenpfads: Der Einladung von Heinrich Gringel (rechts), Präsident der Kasseler Handwerkskammer, waren 60 Gäste gefolgt.

Es war ein strahlend schöner Herbsttag, an dem Heinrich Gringel, Präsident der Handwerkskammer Kassel, zur Präsidentenwanderung in den Naturpark Habichtswald eingeladen hatte.

Bei der traditionellen Veranstaltung war von den 60 Gästen auf der Wanderung entlang des Alpenpfads und rund um den Dörnberg allerdings nicht nur Muskelkraft und Kondition gefragt. Vielmehr verlangten ihnen auch ausgefallene Quizfragen rund um Region und Handwerk volle Konzentration ab.

Die Gästeliste machte dem Titel der Veranstaltung alle Ehre. So waren neben Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke auch sein Vorgänger Lutz Klein sowie Friedrich Eichele, Präsident der Direktion Bundesbereitschaftspolizei mit von der Partie. Ebenfalls dabei waren Holger Schach, Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, Kai- Lorenz Wittrock, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Kassel und Bernd Peter Doose, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Kassel und Vorstandsmitglied der Handwerkskammer.

Unterwegs hielten Pflanzen- und Kräuterexpertin Annette Zimmermann und Annika Hartmann, Leiterin des Naturparkzentrums Habichtswald, viele Infomationen zur Pflanzenwelt entlang der Wanderstrecke bereit.

Am Naturparkzentrum angekommen, nutzten die Teilnehmer beim von Fleischermeister Uwe Köhler bereitgestellten Grillbuffet die Gelegenheit zum Besuch der Dauerausstellung im Naturparkzentrum. (zms)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.