Putz für Badezimmer

+
Putz für das Badezimmer: Erfahrene Malerbetriebe geben gern Auskunft und führen die Arbeit fachgerecht aus.

Immer mehr Menschen wünschen sich keine Tapeten mehr an den Wänden und suchen nach anderen Möglichkeiten.

Mit Putz als Wandverkleidung lässt sich aufgrund seiner Farbton-, Struktur- und Körnungsvielfalt nicht nur jede Wohnung individuell gestalten, das Material überzeugt auch durch seine ausgezeichneten bauphysikalischen Eigenschaften. Dabei bietet Putz eine Palette von Anwendungsmöglichkeiten – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Als ideale Alternative zu herkömmlichen Fliesen bietet sich Putz auch für Badezimmer und Küche an.

Welcher Putz eignet sich für das Badezimmer?

Putz für das Badezimmer muss mit Bedacht ausgewählt werden, denn Nassbereiche stellen besondere Anforderungen an die verwendeten Materialien. Hier gilt es vor allem, auf die Beschaffenheit des ausgewählten Putzes zu achten. Die sogenannten Mineralputze eignen sich hervorragend für die intensiv genutzten Räume wie Bad und Küche, denn sie haben eine lange Lebensdauer, sind schmutzabweisend und beständig gegen Feuchtigkeit. Aufgrund ihrer Struktur können sie die Feuchte aus der Raumluft in ihre Poren aufnehmen und diese wieder an die trockene Luft abgeben, ohne selbst feucht zu werden und Schaden zu nehmen.

Mineralputze auf Kalk-Zement-Basis lassen dank ihrer Atmungsaktivität den Schimmelpilzen keine Chance und sorgen somit für ein optimales Raumklima. Als zusätzliche Pflege kann der neue Putz im Bad mit einem speziellen hochwertigen Imprägniermittel oder mit Wachs behandelt werden, dann perlen die Wassertropfen einfach ab.

Putz vom Fachmann auftragen lassen

Wer sich für Putz im Badezimmer entscheidet, sollte ihn von einem erfahrenen Malermeister auftragen lassen. Die richtige Vorbereitung des Untergrundes ist für die Haltbarkeit des ausgewählten Wandputzes ausschlaggebend. Zusätzlich verfügt der versierte Malerfachmann über jahrelange Erfahrung sowie geeignetes Werkzeug und wird den ausgesuchten Putz schnell, sauber und professionell auftragen können.

Um auch die entstehenden Kosten beim Putz für Badezimmer gut im Griff zu behalten, sollte man auf die professionelle Arbeit eines Malers setzen. Die Malerbetriebe garantieren eine lange Wertbeständigkeit ihrer Arbeiten. (maler.org/nh)

PDF der Sonderseite Wohnträume verwirklichen

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.