Qualität vom Fachbetrieb

+
Kundengespräch: Der Fachmann des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks berät kompetent und individuell.

Den Grundstein für die Entwicklung des modernen Sicht-, Wetter- und Sonnenschutzes legte im 18. Jahrhundert die Erfindung der Jalousie. Aus diesen Anfängen ist heute eine komplexe Branche mit einer breiten Palette von Produkten und Leistungen geworden.

Rollläden schützen vor Sonneneinstrahlung und neugierigen Blicken sowie vor un-nötigen Wärmeverlusten oder Einbrechern. Bauherren und Modernisierer sollten daher nicht auf die kompetente Beratung eines qualifizierten Fachbetriebs des Rollladen- und Sonnenschutztechniker--Handwerks verzichten. Der Experte berät vor Ort und schätzt den jeweiligen Bedarf ein. Er kennt sich bei Produkten und Materialien bestens aus und kann auf Designwünsche, Sicherheitsbedürfnisse oder den Wunsch, Energie zu sparen, eingehen. So ist eine Lösung gewährleistet, die den Lebensgewohnheiten der Hausbewohner optimal entspricht.

Automatische Steuerung

Ob Rollladen, Jalousie oder Markise – eine Ausstattung mit Motor und automatischer Steuerung steigert den Bedienkomfort. Die Steuerung lässt die hochwertigen Produkte automatisch aus- oder einfahren, ganz wie es der individuelle Bedarf verlangt. Sensoren, die beispielsweise Helligkeit und Windgeschwindigkeit messen, machen dies möglich. Mit einer Zeitschaltuhr können darüber hinaus individuelle Zeiten festgelegt werden.

Der fachgerechte Einbau von Antrieben und die Montage von Automatisierungs- und Steuerungskomponenten sind für den Rollladen- und Sonnenschutztechniker Kernkompetenz seines Handwerks. Besonders gut beraten ist daher, wer auf Qualitätsprodukte und die Arbeiten des Rollladen- und Sonnenschutz-Fachbetriebs zurückgreift. (rbr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.