Netzwerk für die Handwerksberufe

Das handwerkliche Leistungsspektrum der aktiv tätigen Betriebe in der Region Kassel, Hofgeismar und Wolfhagen ist vielseitig und anspruchsvoll.

Die Kreishandwerkerschaft ist, wie auch die Innungen und deren Mitgliedsbetriebe, in der Region für die Region tätig. Sie nimmt als Organisation die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen auf der Grundlage der Handwerksordnung im Landkreis Kassel und der Stadt Kassel wahr.

Getragen beziehungseise gebildet wird die Kreishandwerkerschaft von den bei ihr ansässigen 33 Fachinnungen, deren Mitglieder selbstständige Handwerksbetriebe sind. Die Selbstverwaltung des Handwerks ausgehend von der Basis ist gelebte Gemeinschaft in einem harten Wettbewerb.

Handwerksbetriebe schließen sich zu Fachinnungen und damit zu einer starken Organisation zusammen. Sie wirken in ihrer Berufsstandsvertretung mit und lenken die Geschicke ihres Berufes selbst.

Anlauf- und Beratungsstelle

Das Leistungspaket der Kreishandwerkerschaft ist vielseitig und individuell. Sie ist für die Innungen und die Innungsmitglieder Anlauf- und Beratungsstelle in allen betrieblichen Fragen, zum Beispiel in der Aus- und Fortbildung, Informationsbeschaffung, Unterstützung, Schlichtung, Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Kreishandwerkerschaft ist Netzwerk innerhalb der vielfältigen Handwerksberufe und steht für eine Zusammenarbeit mit den kommunalen Körperschaften und regionalen Institutionen. Sie trägt Verantwortung in der Region für die Region. Sie unterstützt die Innungsbetriebe, die trotz eines harten Wettbewerbs Verantwortung für eine hohe Qualität der Arbeitsleistung, für eine umfassende, qualifizierte Ausbildung junger Menschen und für sichere Arbeitsplätze übernommen haben.

Kontakt

Kreishandwerkerschaft Kassel
Scheidemannplatz 2
34117 Kassel
Tel.: 05 61 / 78 48 40
Fax: 05 61 / 7 84 84 80
Internet: www.kh-kassel.de
E-Mail: info@kh-kassel.de

(Kreishandwerkerschaft Kassel)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.