Ziel: Mädchen für Handwerksberufe interessieren

Jetzt anmelden zum Girls’ Day

An jedem vierten Donnerstag im April öffnen Handwerks-Betriebe in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Klasse zum Girls’ Day, der in diesem Jahr auf Donnerstag, 25. April, fällt. Auch das Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH (BFH) in Korbach beteiligt sich am Girls’ Day.

An diesem Tag erhalten junge Mädchen durch die praktische Bearbeitung verschiedener Materialien und die Erstellung kleiner Objekte einen praktischen Einblick in die verschiedenen handwerklichen Ausbildungsberufe. Nach Auskunft des zuständigen Projektleiters Hans-Peter Marks sind bis zu 50 Plätze für interessierte Mädchen vorgesehen: „Das Interesse ist sehr groß, aber es sind noch einige Plätze frei. Wir bieten den Mädchen vielfältige Probier-Möglichkeiten in den Berufsfeldern Hochbau, Straßenbau, Fliesenleger, Zimmerei, Kfz-Mechatronik, Tischlerei, Elektronik der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sowie Goldschmiede und Metallbau.“ Der Girls’ Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Seit dem Start der Aktion vor zehn Jahren hat bei einer stetig steigenden Zahl an Veranstaltungen über eine Million Mädchen in ganz Deutschland teilgenommen. Davon profitieren die Betriebe des mittelständischen Handwerks. Denn der Mädchen-Tag biete auch in Waldeck-Frankenberg die Gelegenheit, jungen Mädchen die attraktive Vielfalt des Handwerks zu präsentieren. (nh/eds) Anmeldungen werden über die Internet-Plattform www.girls-day.de entgegengenommen. Dort können interessierte Schülerinnen sich über die Angebote informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.