Nordhessen Champions

Hofeditz Industriedienstleistungen GmbH: Ein Dienstleistungsmeister stellt sich vor

Rolf Kloppmann, Sawsan Aishaya, André Langer und Gerd Siegfried im Laser-Applikationszentrum in Baunatal-Rengershausen vor einem stationären Laserbearbeitungszentrum zur Oberflächenbearbeitung.
+
Arbeiten nach dem Motto „Industrie.Dienst.Leistung“: Rolf Kloppmann (kaufmännische Betriebsleitung/Prokurist, von links), Sawsan Aishaya (Technical Engineer Laseranwendungszentrum), André Langer (Qualitätsmanager und Laserschutzbeauftragter) und Gerd Siegfried (technische Betriebsleitung) im Laser-Applikationszentrum in Baunatal-Rengershausen vor einem stationären Laserbearbeitungszentrum zur Oberflächenbearbeitung.

„Industrie.Dienst.Leistung“ lautet der Leitspruch des in Baunatal ansässigen Servicespezialisten Hofeditz mit rund 120 Mitarbeitern, dessen Spezialisierungen in den Bereichen Gussputzen von Großserienteilen, Entgratstrahlen, Qualitätskontrollen und Industriereinigung liegen.

Dabei stellt sich das mittelständische Unternehmen permanent den Herausforderungen des Marktes – eine durchgängige Zertifizierung nach den hohen Standards der ISO TS-Norm, hoher Kundenfokus, verantwortungsvoller Umgang mit den Mitarbeitern, finanzielle Solidität und ständiges Innovationsmanagement sind die Leitlinien des Betriebes. „Vor allem für Dienstleister gilt es, Standards zu erarbeiten, um die stetig wachsenden Kundenanforderungen zu erreichen“, sagt der Geschäftsführer Lars Kossack.

Das Qualitätsmanagement in Dienstleistungsunternehmen erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, dessen Grundlage zunächst der Respekt vor jedem einzelnen Mitarbeiter ist. „Nur wer sich geachtet und respektiert fühlt, erledigt seine Arbeit mit der Hingabe, die erforderlich ist, um ehrgeizige Qualitätsziele zu erreichen“, ist die Auffassung von Franziska Rech, Personalreferentin bei Hofeditz. In den letzten Jahren hat sich Hofeditz insbesondere im Bereich der hoch spezialisierten Industriereinigung einige Alleinstellungsmerkmale erarbeitet. So ist man bundesweit bis dato der einzige Spezialist, der neben der Hochdruck- und Trockeneisreinigung auch mobile Laserreinigungsdienste anbietet.

Die laserbasierte Oberflächenreinigung ist ein neuartiges Verfahren, das in vielen Anwendungsbereichen neue Möglichkeiten eröffnet und herkömmliche Verfahren ersetzen kann. Kossack ist stolz darauf, mit seinen Angeboten auch indirekt die Konkurrenzfähigkeit der hiesigen Wirtschaft zu unterstützen. „Alles greift ineinander. Es braucht eine vernetzte lokale Unternehmenslandschaft, die regionale Lieferketten und die ständige Weiterentwicklung selbiger ermöglicht“, ist er überzeugt – und dies nicht nur nach den Eindrücken, die die Coronakrise bei ihm hinterlassen hat. Hier in Nordhessen findet man alles, was man dafür benötigt: gute Infrastruktur, professionelle lokale Finanz-institute, ein funktionierendes Gemeinwesen und einen politischen Raum, der die Herausforderungen der vor uns liegenden Transformationsprozesse weiter Teile unserer Industriestrukturen erkennt und in seinen Entscheidungen berücksichtigt. (NH)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.