Honda ruft weltweit 646.000 Fahrzeuge zurück

+
Honda ruft weltweit 646.000 Autos vom Typ Honda Jazz (auch: Fit) zurück.

New York - Wegen eines Defekts am elektrischen Fensterheber und möglicher Brandgefahr ruft Honda weltweit 646.000 Fahrzeuge zurück. Welche Marke betroffen ist:

Betroffen sind Modelle des Fit aus den Jahren 2007 und 2008, wie der japanische Autobauer am Freitag mitteilte. In Deutschland wird der Fit als Honda Jazz verkauft. Über die Fensterheber kann den Angaben zufolge Wasser eindringen, dadurch können verschiedene Bauteile überhitzen. In Südafrika kam im vergangenen Jahr ein Autofahrer bei einem auf den Defekt zurückgehenden Fahrzeugbrand ums Leben. Bis auf weiteres wies Honda Kunden an, die Fenster des Kleinwagens bei Regen oder Schnee geschlossen zu lassen.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.