Jetzt auch Dell Certified Partner

Geschäftsführer der NetComData in Kassel: Bernhard Wietis (Foto: Kothe)

Die NetComData Gesellschaft für Kommunikation und Datenverarbeitung in Kassel ist vielen Unternehmen ein fester Begriff, wenn es um Netzwerk- und Kommunikationstechnik geht. In 15 Jahren hat sich das Unternehmen am Markt etabliert. Nicht zuletzt, weil das Team um die beiden Geschäftsführer Bernhard Wietis und Frank Pohl immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen sind.

Namhafte Hersteller im Portfolio

Seit dem vergangenen Jahr ist NetComData auch Dell Certified Partner. „Immer mehr Unternehmen und öffentliche Einrichtungen setzen auf Dell-Produkte“, hat Bernhard Wietis beobachtet. „Sie sind kostengünstig und von hoher Qualität. Das überzeugt viele Kunden.“ Vom Handy über das Netbook bis hin zum Storage System bietet Dell eine breite Produktpalette an. „Darüber hinaus garantiert Dell einen europaweiten Support“, erläutert Bernhard Wietis weiter. Des Weiteren ist NetComData autorisierter Service Partner vieler weiterer Hersteller - darunter Kyocera-Mita, Fujitsu Technology Solutions GmbH und Wortmann-Terra.

Spezialisiert auf Netzwerke

Doch nicht nur hochwertige Partner und Produkte überzeugen die Kunden des Unternehmens. Auch das Know-how und die Erfahrung, die Beratung und der Service sind wichtige Faktoren. Das Spezialgebiet des Unternehmens ist die Planung, Einrichtung, Erweiterung und Wartung von Netzwerken. „Ein funktionierendes Netzwerk spielt für das tägliche Geschäftsleben eine entscheidende Rolle. Denn nur ein störungsfreier Datenfluss gewährleistet, dass sämtliche Abteilungen optimal miteinander kommunizieren und produktiv arbeiten können“, sagen Frank Pohl und Bernhard Wietis.

Neben Netzwerklösungen bietet das Unternehmen auch Kommunikationssysteme wie E-Mail oder Instant Messaging, Informationsmanagementsysteme wie CRM und DMS, Dienstleistungen rund um die IT-Sicherheit, einen Produktvertrieb für Soft- und Hardware sowie After-Sales-Services an. Insbesondere das Dokumentenmanagement und die Dokumentenarchivierung sind eine Marktnische, in der sich das Unternehmen verstärkt positionieren möchte.

„Nur durch eine gute Dienstleistung kann man sich von anderen abheben.“

Bernhard Wietis

Dass hinter einem sehr guten Produkt eine sehr gute Dienstleistung stehen muss, ist bei NetComData gelebte Philosophie. Deshalb können Kunden auf ein umfassendes Leistungsspektrum zurückgreifen. Beratung und Planung, Projektmanagement und Realisierung, Administration und Inbetriebnahme, Vertrieb, Wartung und Reparatur, Schulungen und Support werden aus einer Hand geliefert. „Nur durch eine gute Dienstleistung kann man sich von anderen abheben“, sagt Bernhard Wietis.

Das IT-Unternehmen legt Wert auf eine individuelle und lösungsorientierte Kundenbetreuung. „Bei uns steht der Kunde immer im Mittelpunkt“ erklärt Bernhard Wietis. „Supportkonzepte werden an den Kundenbedürfnissen ausgerichtet. Ansprechpartner, Leistungen, Reaktionszeiten, Wartungszeiten und Verfügbarkeiten werden genau definiert. Nur so kann eine gleichbleibende Qualität gesichert werden.“ Der nachhaltige Service findet im Repair-Center seine Fortsetzung, wo defekte Laser- und Nadeldrucker, Monitore, Notebooks, PCs und Server-Einheiten in den besten Händen sind. HKK

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.