Konsumklima-Index stürzt ab

Nach Brexit: Stimmung bei britischen Verbrauchern im Keller

+
Einkäufer gehen am 05.07.2016 am Geschäft Shoe Zone in Castle Point in der englischen Grafschaft Essex vorbei.

London - Mieses Konsumklima herrscht derzeit in Großbritannien: Nach dem Brexit sehen die Verbraucher düster in die Zukunft. 

Unmittelbar nach dem Brexit-Referendum hat sich die Verbraucherstimmung in Großbritannien laut einer Umfrage stark verschlechtert. Der Konsumklima-Index der Markforscher der GfK ging in einer Sonderumfrage um 8 Punkte auf -9 Zähler zurück. Das sei der stärkste Rückgang seit mehr als 21 Jahren, teilte die GfK am Freitag in Nürnberg mit. Die Studie sei vom 30. Juni bis zum 5. Juli durchgeführt worden, um die Stimmung in der Bevölkerung nach der Entscheidung für einen EU-Austritt vom 23. Juni zu ermitteln.

In dieser Zeit der Unsicherheit sei die Stimmung sehr deutlich zurückgegangen. Am schlechtesten schätzen die Befragten demnach die Entwicklung der britischen Wirtschaft in den nächsten zwölf Monaten ein. Fast zwei Drittel der Verbraucher (60 Prozent) erwarteten dort, dass sich die wirtschaftliche Situation verschlechtern wird. Im Juni waren es noch 46 Prozent. Ein Drittel (33 Prozent) der Befragten gehe davon aus, dass die Preise in den nächsten zwölf Monaten deutlich steigen werden. Bei der letzten Befragung sagten das nur 13 Prozent.

dpa

Urlaub auf der Insel: Was wir an den Briten lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.