Test

Kreditangebote von Onlinebanken überzeugen größtenteils

+
Tester haben Online-Kredite unter die Lupe genommen. Foto: Monique Wüstenhagen

Wer rasch eine Finanzspritze braucht, findet im Internet viele Anbieter für Onlinekredite. Die meisten davon sind verlässlich, zeigt ein Test. Verbraucher sollten aber nicht nur auf die Zinsen schauen.

Berlin (dpa/tmn) - Onlinekredite versprechen schnelles Geld mit wenigen Klicks. Bei einer Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" konnten viele Kreditangebote überzeugen.

2 der 22 getesteten Onlinebanken bekamen die Note "sehr gut". "Gut" waren zwölf Anbieter, sechs weitere erhielten ein "Befriedigend". Je einmal wurden die Noten "ausreichend" und "mangelhaft" vergeben.

Generell gebe es Onlinekredite zurzeit zu vergleichsweise günstigen Konditionen, berichtet "Finanztest". Die Höhe der Zinssätze spielte aber für die Bewertung der Angebote im Test keine Rolle. Wichtiger war den Testern, dass die Anbieter sich an die gesetzlichen Vorgaben halten und transparent Angaben zu Laufzeit, Zinssatz und Höhe des Gesamtkreditbetrags machen.

Um ein Angebot einholen zu können, müssen Verbraucher viel von sich offenbaren. Arbeitsvertrag, Einkommen, Miete: Die Banken wollen eine Menge wissen. Gerade Selbstständige haben es schwer: Nur fünf der untersuchten Banken gewährten Freiberuflern Onlinekredite.

Besonders negativ fiel ein Anbieter auf, der bei der Auskunftei Schufa falsche Anfragen stellte. Das kann dazu führen, dass die Kreditwürdigkeit des Kunden herabgestuft wird. "Finanztest" wertete die Onlinebank deswegen ab und gab ihr das einzige "Mangelhaft" im Test. Alle anderen Anbieter fragten bei der Schufa korrekt an.

Positiv bewerteten die Tester verbraucherfreundliche Klauseln in den Kreditangeboten. Dazu zählen sie zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen: Diese räumten 19 der 22 Kandidaten ein. Acht Anbieter verzichteten auf Vorfälligkeitsentschädigungen, wenn Kunden den Kredit vorzeitig zurückzahlen.

Die Tester holten im September 2016 verschiedene Angebote für Ratenkredite über 5000 Euro ein, die 48 Monate laufen sollten. Der effektive Jahreszins der Angebote lag zwischen 1,99 und 6,49 Prozent. Generell können sich die Zinsen von Onlinekrediten ständig ändern. Verbraucher sollten aus dem Grund immer mehrere Angebote verschiedener Anbieter vergleichen.

Sieger im Test war die SKG Bank (Note 1,2), an die auch die Onlinebank CosmosDirekt ihre Kunden weiterleitet. CosmosDirect bekam damit ebenfalls die Bestnote 1,2. Dahinter folgen die Deutsche Bank (1,6) und die DKB (1,7).

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.