MINI Clubman: Willkommen im Club der Erwachsenen

+
Sechs Türen für eine neue Ära: Der neue Clubman zeigt sich offen nach allen Seiten.

Kultiviert, hochwertig und ausgereift: So präsentiert sich der neue Mini Clubman. Er erfüllt damit die Ansprüche all derjenigen, die um das Jahr 2000 ihr Herz an den quirligen und bunten Straßenflitzer verloren haben.

 „Der Mini ist erwachsen geworden“, fasst es Thomas Cassel  von Mini Kassel zusammen. Das unterstreichen die augenscheinlichen Vorzüge des Clubman: Mehr Platz und Alltagstauglichkeit. Mit über 4,25 Metern Länge und einem langen Radstand spricht das neue Modell mit 4 + 2 Türen besonders die Fahrer an, die mehr Platz brauchen, aber den typischen Charakter eines Nutzfahrzeugs umgehen wollen. Von vorn sind die typischen Mini-Elemente schnell erfasst. Dominanter Kühlergrill, markante individualisierbare Außenspiegel und chromumrandete Leuchten sind auch beim neuesten Modell der Mini-Familie prägnant. Von hinten fallen die neuen Flügeltüren ins Auge, die sich – dank eines Sensors – mit einem Fußkick unter das Heck automatisch öffnen und den Blick freigeben auf einen komfortablen und variablen Innenraum mit Sportsitzen und einer Menge Platz zum Verstauen. Den Mittelpunkt im Cockpit bildet das Entertainmentcenter, das bequem vom Drehrad in der Mittelkonsole gesteuert wird. Erfreulich klein ist das lederbezogene Sportlenkrad mit Daumenauflage, das eine direkte und ausgewogen dimensionierte Steuerung ermöglicht.

Fahrspaß

Auch mit großem Radstand bleibt das Gokart-Feeling erhalten. Obwohl das Heck nun deutlich schwerer ist, kommt man mithilfe des durchsetzungsstarken 8-Gang-Automatikgetriebes oder 6-Gang-Schaltgetriebes zügig in Fahrt. Der charismatische Clubman ist in vielen Details größer geworden – komfortabler, präziser und ökonomischer. Er ist der erste Kleine, der sich aufmacht, auf dem Premium-Markt zu bestehen – und er wird erfolgreich sein. SANDRA KÖHLER 

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.