Neuerscheinungen wirbeln Bestsellerliste durcheinander

Tim Mälzer stellt in seinem neuen Buch die deutsche Küche vor. Foto: Mosaik

München (dpa/tmn) - Kaum auf dem Buchmarkt, schon in den Top Ten: 7 herbstliche Neuerscheinungen verändern die Bestsellerliste der Ratgeber sehr stark. Bereits auf den ersten drei Plätzen gibt es zwei Neueinsteiger.

Tim Mälzer startet durch. Er erobert mit seinem neuen Kochbuch "Heimat" gleich Platz 1. Der Koch nimmt die Leser mit auf eine kulinarische Reise durch Deutschland.

"Make more love", ein Aufklärungsbuch für Erwachsene, schafft es direkt auf Rang 3. In den Top Drei hält sich "SportBild Fußball-WM 2014". Es rutscht von der Spitze auf Platz 2.

Platz Titel Preis
1. (NEU) Mälzer, Tim: Heimat, Mosaik 19,99 Euro
2. (1.) Draxler, Alfred: SportBild Fußball-WM 2014, Hoffmann und Campe 12,99 Euro
3. (NEU)

Henning, Ann-Marlene;

von Keiser, Anika: Make more love, Rogner & Bernhard

22,95 Euro
4. (NEU) Kässmann, Margot: Das Zeitliche segnen, Adeo 17,99 Euro
5. (NEU) Stenger, Christiane: Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt! Campus Verlag 17,99 Euro
6. (NEU) Purviance, Jamie: Weber's Wintergrillen, Gräfe und Unzer 19,99 Euro
7. (NEU) Deutschlands beste Bäcker, Gräfe und Unzer 19,90 Euro
8. (4.) Hild, Anne: Das hCG Kochbuch, Kamphausen 16,95 Euro
9. (NEU) Zurhorst, Eva-Maria: Soulsex, Arkana 18,99 Euro
10. (9.) Schmedes, Christa: Cake-Pop-Set, Gräfe und Unzer 12,99 Euro

Die "Focus"-Bestsellerliste für Ratgebertitel wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment im Zwei-Wochen-Rhythmus ermittelt. Insgesamt melden im Buchbereich über 3700 Einzelhändler ihre Verkaufszahlen an GfK Entertainment. Dazu gehören Sortimentsbuchhändler, Kauf- und Warenhäuser, E-Commerce-Anbieter und Bahnhofsbuchhändler.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.