Radio HNA: Preisträger nach einem halben Jahr

Obwohl Radio HNA erst zu Beginn des Jahres an den Start ging, hat das Webradio schon jetzt eine prämierte Moderatorin. Antonia Woitschefski wurde mit dem goldenen Kopfhörer für die beste Moderation belohnt. Über die Nominierung erfuhr Woitschefski live auf Sendung.

„Ich wusste davon gar nichts“, sagt Antonia Woitschefski. Für die Nominierung hatte ihr Kollege Daniel Ebert einfach einen Teil ihrer Radiomoderation an die Radio-Allianz geschickt, die den Webradiopreis verleiht. Erzählt hat er Woit-schefski darüber nichts, deshalb war die Überraschung um so größer. Die Jury begründete ihre Entscheidung für Antonia Woitschefski mit deren erfrischenden und jugendlichen Art. Woitschefski hatte damals live die Sendung innerhalb einer Gruppe moderiert: „Da waren 20 Leute bei mir im Studio, während ich gesprochen habe“, erinnert sich die Moderatorin, die ursprünglich aus Erfurt stammt. Die Awardshow wurde von Radio HNA direkt übertragen. Per Livestream konnten die Zuhörer auch direkt die Reaktionen der Radiomoderatoren sehen und hören.

Studiert hat die 27-jährige in Jena Sprechwissenschaften. Da war ihr Berufsweg allerdings schon klar: „Ich hatte schon vor dem Studium mehrere Jahre für das Radio gearbeitet“, sagt Woitschefski. Nach insgesamt acht Jahren Radioerfahrung, unter anderem beim Stadtradio in Weimar, wechselte sie schließlich Anfang des Jahres zu Radio HNA. Zusammen mit Daniel Ebert und Janosch Lenhart baute sie das neue Webradio auf. Seither bilden die drei Hauptmoderatoren den Kopf des kleinen Teams. „Wir sind im Grunde für die ganze Organisation, die Musikpflege und die Themenvorbereitung verantwortlich“, erklärt Woitschefski die Strukturen des Webradios. Die Moderationszeiten teilen sich die drei auf - Woitschefski ist momentan immer von 12 bis 15 Uhr und von 18 bis 22 Uhr auf Radio HNA zu hören. „Wir haben tatsächlich Hörer in ganz Deutschland“, erzählt Woitschefski stolz. „Aber der Schwerpunkt sind natürlich Nordhessen und Südniedersachsen – das Verbreitungsgebiet der HNA.“

Der goldene Kopfhörer wurde in diesem Jahr als Webradiopreis zum ersten Mal verliehen. Radio HNA war neben dem Preis für die beste Moderation auch noch in den Kategorien Innovation und Bestes On Air Design nominiert. Die Gewinner wurden in einer 90-minütigen Awardshow geehrt. (ybd)

Visitenkarte

Leistungsüberblick

Radio HNA ist das Webradio der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen. Über das Internet können Musik, Nachrichten und Berichte aus der Region empfangen werden – live und stets aktuell. Gesendet wird von Kassel aus 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche.

Märkte

Zuhörer hat Radio HNA in ganz Deutschland. Der Schwerpunkt ist die Region Südniedersachsen und Nordhessen, auf die sich auch die Nachrichten konzentrieren. Trotzdem gehören auch überregionale Themen zum Spektrum des Webradios.

Chronologie

Die Planungen für das Programm von Radio HNA begannen im Jahr 2011 und seit dem 3. Januar 2012 sendet das Webradio live via Internet. Aktuell hat Radio HNA elf Mitarbeiter, die das Programm gestalten.

Kontakt

Radio HNA
Frankfurter Straße 168
34121 Kassel
Telefon: 05 61 / 2 03 33 33 www.radiohna.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.