UNIKIMS - Die Management School der Universität Kassel

+
Prof. Dr Andreas MannUNIKIMS: Studienleitung MBA Marketing und DialogmarketingUNIVERSITÄT KASSEL: Leitung DMCC - Dialog Marketing Competence Center

Wer als Unternehmer auf qualitative, zielführende Personalentwicklung setzt, findet in der UNIKIMS den richtigen Partner: Die Management School der Universität Kassel hat sich mit differenzierten berufsbegleitenden Studienangeboten still und leise zu einem prosperierenden Unternehmen entwickelt, das sich über wachsenden Zulauf freut. Dafür sorgen der hohe Praxisbezug, die Qualität der Wissensvermittlung auf universitärem Niveau und der sichere Transfer des Erlernten in den beruflichen Alltag.

Märkte verändern sich mit rasanter Geschwindigkeit. Der regionale Markt ist von globalen Entwicklungen nicht zu trennen. Unternehmen, die trotz schwieriger Bedingungen erfolgreich sein wollen, brauchen ein Management, das Schritt halten kann, das schnell und sicher fundierte Entscheidungen trifft. Dafür ist die kontinuierliche Aktualisierung von Wissen und Methoden Voraussetzung – und genau darauf hat sich die UNIKIMS spezialisiert: Ihre Studienangebote zielen auf die Qualitätssteigerung der Mitarbeiter. Auf direkt anwendbares Wissen, das sich für das Wirtschaftsunternehmen letztlich in Wertschöpfung umwandeln lässt.

Pro Jahr nehmen etwa 350 Studierende die Angebote der UNIKIMS wahr, Tendenz steigend. Die meisten Programme laufen bereits seit längerer Zeit sehr erfolgreich. Das liegt sicherlich auch am Qualitätsmanagement. So werden Dozenten durch kontinuierliches Feedback der Teilnehmenden „im Programm“ geprüft, um sicher zu gehen, dass die Inhalte ankommen.

E-Learning im virtuellen Schulungsraum gewährleistet Flexibilität beim Studieren – unabhängig von Standort, Raum und Zeit. Veranstaltungen werden aufgezeichnet, damit Studierende verpasste Termine nachholen können. In Präsenzveranstaltungen wird Wissen vertieft. Dozentinnen und Dozenten sind Professoren der Universität Kassel oder anderer Hochschulen und herausragende Praktiker in leitenden Positionen von Unternehmen.

Die Angebote

Neben Modulen in den klassischen Management-Themen wie Controlling und Marketing gehören spezifische Themenschwerpunkte wie Mehrdimensionale Organisationsberatung oder Industrial Production Management zum Portfolio. Kontinuierlich kommen weitere Zielgruppenangebote mit eigenen Schwerpunkten hinzu. Ein Teil der Programme richtet sich dabei an das Management, das Wissen aktualisieren und vertiefen oder Methodenkompetenz verfeinern will. Andere Angebote wurden für Nachwuchskräfte konzipiert, die sich neben fachspezifischen Kenntnissen auch Basiswissen fürs Management aneignen wollen. Inhouse-Angebote werden individuell an den spezifischen Bedarf eines Unternehmens angepasst.

Alle UNIKIMS Angebote sind inhaltlich und organisatorisch auf die Anforderungen Berufstätiger ausgerichtet. Dazu zählen Master-Studiengänge, Management Programme, Studienprogramme, Beratung und Training, Vortragsreihen und das Management-Netzwerk.

Visitenkarte

Die Angebote

Master-Studiengänge unter anderem
- MBA Marketing und Dialogmarketing
- Mehrdimensionale Organisationsberatung
- Master Industrial Production Management
- Master of Public Administration

Themen im General Management Programm
- Strategisches Management - Marketing und Vertriebsmanagement
- Controlling
- Business Excellence
- Personalmanagement und Organisationaler Wandel
- Information Management
- Komplexitätsmanagement

Studienprogramme

- Finanzmanagement
- Supply Chain Management/Logistik
- Kostenrechnung und Controlling
- Marketing
- Personalmanagement

Beratung und Inhouse-Training

Den Anforderungen des Unternehmens entsprechend

Zielgruppen

Führungskräfte und der Führungsnachwuchs im Management

Kontakt

UNIKIMS – Die Management School der Universität Kassel Dr. Jochen Dittmar
Telefon: 05 61 / 8 04 29 13 E-Mail: dittmar@unikims.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.