Per Klick zum Traumberuf

Wer den Traumjob direkt vor der eigenen Haustür sucht, dem helfen schon wenige Klicks im Internet: Bewerber können nämlich im Job-Portal HNA.stellenanzeigen.de nach offenen Stellen in der Region suchen.

Neben Hunderten Jobs in der Region sind auf der Website viele wichtige Tipps verfügbar. Bewerber finden aktuelle Stellenangebote und können per Suchfeld gezielt auf Jobjagd gehen. Durch den Einsatz von Stichworten können die Ergebnisse eingegrenzt werden, zum Beispiel auf bestimmte Branchen und Einsatzorte. Die Navigationsleiste führt zu wertvollen Tipps und Anleitungen, unter anderem zu den Themen Online-Bewerbung, Lebenslauf und zum Aufgeben von Job-Gesuchen.

Fachkräfte finden

Auch für Unternehmen ist HNA.stellenanzeigen.de attraktiv: Sie finden hier die passende Plattform, um qualifizierte Bewerber aus der Region anzuwerben und sich einen Vorteil in der Suche nach Fachkräften zu verschaffen. Die Online-Stellenanzeigen ermöglichen eine umfassende Darstellung des Unternehmens und lassen sich nach den eigenen Wünschen gestalten. Auch Online-Bewerbungsmöglichkeiten können verlinkt werden. NH

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.