radioHNA - Das Webradio für Nordhessen und Südniedersachsen

+
Täglich on-air für Nordhessen, Südniedersachsen und die Welt: die Moderatoren Antonia Woitschefski (von links), Janosch Lenhart und Daniel Ebert.

Unter der Woche schalten im deutschsprachigen Raum rund 58 Millionen Hörer das Radio ein. Und das jeden Tag. Pro Monat hören 594 000 von ihnen radioHNA - das Webradio für Nordhessen und Südniedersachsen. Obwohl, eigentlich ist es bei radioHNA umgekehrt : „Wir hören dich“, heißt das Motto.

Beim Radiosender der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen sind Hörer aus der Region Teil des Programms. radioHNA ist erst im Januar 2012 auf Sendung gegangen. Seitdem haben sich die Hörerzahlen verdoppelt.

radioHNA ist nicht nur das erste Webradio für Nordhessen und Südniedersachsen, sondern auch der erste Radiosender einer Tageszeitung, der von RMS (Radio Marketing Service) national vermarktet wird. RMS ist der führende Audiovermarkter im deutschen Radiowerbemarkt. Das Unternehmen steht für die erfolgreiche nationale Vermarktung der Werbezeiten sowie der Online- und Audioangebote von 158 privaten Radiosendern im ganzen Bundesgebiet.

Egal, ob Sponsorings, klassische Radiowerbung oder Events mit dem radioHNA-Webmobil – Radio ist vielfältig und spannend. „Wir können im Webradio fast alle Kundenwünsche in Sachen Werbung umsetzen“, sagt Martin Schneider. Der gelernte Verlagskaufmann und staatlich geprüfte Kommunikationsfachwirt ist bei radioHNA unter anderem für die on-air- und off-air-Promotion zuständig. Er hat somit auch die Vermarktung mit RMS angekurbelt. Seit 1. Juni 2012 gehört der 48-Jährige zum radioHNA-Team.

Seit zwölf Jahren arbeitet er in der Radiobranche. Von 1982 bis 1996 war er bei der HNA im Anzeigenbereich sowie im Vertrieb tätig. Martin Schneider weiß aber nicht nur in Sachen Vermarktung, wovon er spricht. Mac, wie er genannt wird, hat lange in einer Band gespielt. Der Kasselaner liebt die Musik. Zusammen mit Bertin Geißler und Nina Skrzyszowski ist er jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr in der Onkel + Mac-Show zu hören.

Einen Preis gab es auch: radioHNA wurde bereits mit dem goldenen Kopfhörer ausgezeichnet. Den gab es im vergangenen Jahr für Moderatorin Antonia Woitschefski in der Kategorie „Beste Moderation“. In den Studios täglich on-air sind auch die Moderatoren Daniel Ebert und Janosch Lenhart. Und das Nachrichtenteam, das jeweils aus drei Volontären der HNA besteht.

radioHNA sendet unter der Woche täglich von 7 bis 15 Uhr live aus den Studios in Kassel. Natürlich wird auch abends sowie am Wochenende gefunkt. Ebenso stehen Live-Übertragungen im Radio oder per Video-Livestream von großen Veranstaltungen und Sportereignissen in der Region auf dem Sendeplan. Neben Geschichten und Nachrichten aus Südniedersachsen und Nordhessen sowie der Welt gibt es auch jede Menge Musik – über 2500 Songs laufen in der Rotation. (pns)

www.radiohna.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.