Optik Straube: Mit Qualität und Kompetenz

+
Straube: Die Filiale in Treysa.

Der Meisterbetrieb Straube OHG ist ein wachsender Familienbetrieb mit mittlerweile vier Standorten in der Region. Die Experten für perfektes Sehen und Hören beraten Kunden im Hauptgeschäft in Treysa und den Filialen in Ziegenhain, Homberg und Baunatal.

Das Team steht nicht nur für Kompetenz, sondern punktet auch mit individuell zugeschnittenen Konzepten. Im Augenoptikerfachgeschäft stehen Service und individuelle Beratung im Fokus der qualifizierten Mitarbeiter. Straube setzt auf die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter und moderne Erkenntnisse jüngerer Leute. Gemeinsames Ziel ist die optimale Versorgung der Kunden. Neben Markenbrillen von Ray Ban, Rodenstock und Esprit sind darüber hinaus selbstverständlich Gestelle in allen Preisklassen erhältlich. Im Bereich der Optik profitiert Straube vom technischen Fortschritt. Zur genauen Vermessung bedient man sich dem so genannten Videozentriersystem: Dieses Stereokamerasystem ermöglicht eine präzise dreidimensionale Vermessung des Systems „Brille-Auge“ mit einer Aufnahme.

1946 eröffnete der Augenoptiker Helmut Krug am Marktplatz in Treysa ein Optikerfachgeschäft. Nach mehreren Umzügen, Erweiterungen und Führungswechseln leiten Christian und Markus Straube heute den Meisterbetrieb, der inzwischen in der oberen Bahnhofstraße in Treysa sowie in Ziegenhain, Homberg und Baunatal zu finden ist. Unterstützt werden sie von insgesamt 12 hochqualifizierten Mitarbeitern. Der Betrieb bildet Augenoptiker und Hörgeräteakustiker aus.

Vor allem im Bereich der Gleitsichtgläser hat sich die Firma Straube einen Namen gemacht. Das Team setzt auf individuelle und umfassende Beratung über die verschiedenen Glastypen. Oft weiß der Kunde nicht, dass es verschiedene Qualitätsstufen der Gleitsichtgläser gibt, die den späteren Seherfolg und die spontane Akzeptanz entscheidend beeinflussen. Im Bereich der Hörgeräte bietet der Betrieb die gesamte Palette der am Markt befindlichen Systeme an. Vom Standardgerät hinter dem Ohr bis zum unsichtbaren High-End-Produkt können alle Geräte unverbindlich und kostenlos Probe getragen werden. Hierbei geht die Familie Straube neue Wege: Durch die Kooperationen mit Hörex und Optic Actuell profitieren die Kunden von Service- und Preisvorteilen und eigenen Produktlinien. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.