Nordhessen Champions

MW Parkett-Fußbodentechnik: Beratung, Planung, Ausführung – der Weg zum perfekten Boden

+
Die moderne Loftoptik ist gefragt wie nie: Durch die individuelle Charakteristik der Sichtspachtelung wird jeder Boden ein Unikat.

Über 20 Jahre Erfahrung, der eigene Anspruch und die Zufriedenheit der Kunden verpflichten MW Parkett-Fußbodentechnik zu stetig hoher Qualität.

Auf dem Weg zum jeweils individuell perfekten Boden erfahren die Kunden eine kompetente Beratung, fachliche Planung und eine qualitativ hochwertige Ausführung.

Zum Angebot zählen die Unterbodenvorbereitung, die Verlegung und Aufarbeitung von Parkett- und Dielenböden, die Verlegung von Teppichböden und elastischen Bodenbelägen, wie Vinyl-, Linoleum- oder CV-Belägen, sowie Terrassenbau und Sonnenschutz.

Auch die Bodenbeschichtung in Form der sogenannten „Sichtspachtelung“ ist in den letzten Jahren immer häufiger zum Einsatz gekommen. Bei der modernen und immer beliebter werdenden Sichtspachtelung handelt es sich um eine Bodenbeschichtung mit einer mineralischen Spachtelmasse, welche durch die Zugabe von Farbtönen individuell gestaltet werden kann. Da jede Sichtspachtelung in ihrer Gestaltung einzigartig ist, macht sie den Boden zu einem Unikat. Zum Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit wird die Oberfläche imprägniert oder mit Lack versiegelt.

Diese Form der Bodenbeschichtung ist eine hochwertige Art des individuellen Bodendesigns, über welche man sich gerne in den Ausstellungsräumen der MW Parkett- Fußbodentechnik in Zierenberg beraten lassen kann. (NH)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.