Parkett ist Trend

+
Zeitlos, pflegeleicht und langlebig: Massivholzdielen und Parkett liegen voll im Trend.

Rundum-Service bei Parkettum Römmich

Parkettum Römmich GmbH ist ein Parkett- und Naturholzbodenfachmarkt in Göttingen Grone. Seit sechs Jahren ist Parkettspezialist Artur Römmich als selbständiger Parkettleger tätig. Durch sein großes Fachwissen und die gewissenhafte Arbeit hat er sich schnell einen Namen gemacht und konnte nach kurzer Zeit die ersten Mitarbeiter beschäftigen. Seither steigt die Nachfrage stetig – die Empfehlungsrate der zufriedenen Kunden ist hoch – sodass Parkettum heute schon 15 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Vielseitigkeit des Angebots macht Parkettum für Handwerker, Unternehmen und Privatkunden gleichermaßen interessant. Fachmännische Beratung und das Angebot hochwertiger Holzfußböden gehören zum Selbstverständnis des Göttinger Betriebs.

Das langlebige und robuste Material garantiert über viele Jahrzehnte einen wohnlichen, hochwertigen und pflegeleichten Bodenbelag. Die Hölzer, die bei Parkettum vertrieben werden, stammen allesamt aus zertifiziertem und kontrolliertem Anbau, ein Großteil davon aus Deutschland und seinen Nachbarländern. Daher ist garantiert, dass die Ware frei von gesundheitsschädlichen Chemikalien ist.

Inspiration für Muster, Sortierung und Oberflächen

Grundsätzlich wird ein breites Spektrum Bodenhölzer im Ausstellungsraum in der Martin-Luther-Straße präsentiert. In der Parkettgalerie geben unzählige Exponate Inspiration für Muster, Sortierung und Oberflächen. Da Artur Römmich bei vielen seiner Lieferanten zu einem Großabnehmer geworden ist, kann er seinen Kunden günstige Konditionen anbieten. Das machte ihn bekannt bei Privatkunden sowie Unternehmen, Gastronomie und Hotelgewerbe.

Außerdem gehören Wohnungsbaugesellschaften zu den Stammkunden von Parkettum. Bei Neubauten und Sanierungsobjekten werden überwiegend Massivholzböden verlegt, da sie unschlagbar langlebig und zeitlos sind.

Neben dem Verkauf bietet Artur Römmich auch das fachgerechte Verlegen der Ware an. Hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren bestmögliche handwerkliche Arbeit: professionelle Neuverlegung, Versiegelung und Pflege. Doch auch Restaurierarbeiten, Unterboden- und Treppensanierungen gehören zum Handwerk der Parkettspezialisten.

Hintergrund

Der Parketthandel und Verlegeservice Parkettum Römmich GmbH bietet alle Leistungen rund um Beratung, Auswahl, Lieferung, Verlegen und das spätere Pflegen oder Aufarbeiten von Massivholzböden. Hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren die fachmännische Verarbeitung der hochwertigen Rohböden.

Arbeitgeber

Durch die gute Auftragslage werden ständig Parkettleger gesucht. Außerdem bildet Parkettum selbst zum Parkettleger aus. Derzeit befinden sich zwei Auszubildende im Betrieb und es sollen noch mindesten zwei in diesem Jahr hinzukommen. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Jobelmann-Schule in Stade, der renommierten Berufsschule für Parkett- und Fußbodenleger. Dort werden die theoretischen Inhalte der Ausbildung in Blockunterricht vermittelt, die bei Parkettum in der täglichen Praxis vertieft werden. Die Ausbilder im Betrieb sind qualifizierte Parkettleger mit jahrelanger Erfahrung.

Gesundheit

Für die Wohn-Gesundheit der Kunden achtet Inhaber Artur Römmich auf den ausschließlichen Einsatz lösungsmittelfreier Klebstoffe und schadstoffarmer Lacke. Auch bei den Pflegeprodukten, die mit in der Ausstellung vertrieben werden, steht Umweltfreundlichkeit und der Verzicht auf Chemikalien im Vordergrund.

Kontakt

Parkettum Römmich GmbH

Martin-Luther-Straße 48

37081 Göttingen

05 51 / 30 70 24 0

E-Mail: info@parkettum.de

www.parkettum.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.