Partner für hochwertiges Werkzeug

Überzeugendes Sortiment: Wermas bietet seinen Kunden ein ausgereiftes Produktsortiment, das durch Qualität überzeugt.

Wenn es um Qualitätswerkzeuge geht, hat sich der Fachhandel Wermas aus Lohfelden einen Namen gemacht. Bescheiden angefangen hat die Firma im Jahr 1992 in der Ochshäuser Straße mit fünf Mitarbeitern. In den Folgejahren expandierte das Unternehmen kontinuierlich, sodass die Räume zu klein und die Arbeit für die Anzahl der Mitarbeiter zu viel wurde. In den jetzigen 1000 Quadratmeter großen Geschäftsräumen, die im Jahr 1998 bezogen wurden, sind die Lagerflächen großzügig und übersichtlich gestaltet. Die Mitarbeiterzahl des Betriebes ist auf zwölf gestiegen, die im kaufmännischen Bereich, im Innen- und Außendienst, im technischen Vertrieb und im Verkauf tätig sind.

Qualifizierte Beratung

Bei Wermas erhalten Handwerker, Groß-und Kleinbetriebe Qualitätswerkzeuge ebenso wie der Privatkunde. Die Außendienstmitarbeiter besuchen und beraten die Kunden vor Ort und informieren sie über das Neueste aus der Werkzeugbranche. Aber selbstverständlich ist auch direkt in den Geschäftsräumen in Lohfelden eine qualifizierte Beratung und Bedienung gewährleistet. Wermas legt nicht nur Wert auf eine gute Beratung, sondern auch auf die Qualität des Werkzeugprogramms. Deshalb wird ausschließlich mit namhaften Herstellern zusammen gearbeitet. Die Experten des Verbundes beobachten weltweit den Werkzeugmarkt und sorgen so dafür, dass die Kunden bei Wermas preisgünstig kaufen können. Mehr als 400 Vertragslieferanten garantieren zudem ein umfangreiches Sortiment. Die Einbindung in den Nord-West-Verbund sichert dem Betrieb Einkaufsvorteile und ermöglicht so langfristig ein wettbewerbsfähiges Preisleistungsverhältnis. Durch die Onlineanbindung an das Nord-West-Zentrallager haben die Mitarbeiter Zugriff auf 30 000 Artikel. Bei einer Verfügbarkeit von 98 Prozent werden die bestellten Waren im 24-Stunden-Service geliefert.

Innovatives Sortiment

Ein Blick in den Katalog von Wermas ist überzeugend: Ein hoher Qualitätsstandard und ein innovatives Sortiment sind Programm. Die ganze Welt der Werkzeugtechnik von Präzisionswerkzeugen, Handwerkzeugen, Elektro-werkzeugen bis hin zu Werkstatteinrichtungen ist im Katalog auf 1700 Seiten zu finden.

Um den Forderungen des Marktes gerecht zu werden, bietet Wermas auch die entsprechenden Dienstleistungen:

E Nachschleifen von Zerspannungswerkzeu-gen

E Kalibrieren von Messmitteln

E C-Teile-Management

E Kanban-Belieferung über Konsi-Lager

E E-Procurement-Lösung für kostensenkende, vereinfachte automatisierte Beschaffung von C-Teilen. Heute bestellen, morgen geliefert. Dies gilt ganz besonders für die OnlinePlattformen, die von immer mehr Firmen und Handwerkern gern genutzt werden, da alles bequem zu jeder Tages- und Nachtzeit an 365 Tagen im Jahr und ohne Papierkrieg erledigt werden kann. Die einfache Bedienerführung im Onlineshop von Wermas macht das Stöbern und Suchen zum reinen Vergnügen. Selbstverständlich steht bei allen Fragen auch dem Onlinekunden das Team von Wermas zu den Geschäftszeiten gern zur Verfügung. NH

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.