Pimp up your Coffee Break

Dorothee U. Lüttmann, Patrick Schwarzkopf: Pimp up your Coffee Break – Networkingformate für Veranstaltungen, Konferenzen, Businessevents, erschienen im Gabal Verlag, ISBN 978-3-86936-244-1

Die Pausen bei Veranstaltungen, Konferenzen, Seminaren und Businessevents sind oftmals wichtiger als die Veranstaltung selbst. Der Grund: Hier werden Visitenkarten getauscht, intensive Gespräche geführt, Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und Geschäftsbeziehungen angebahnt. Doch oft stehen die Teilnehmer in Grüppchen zusammen, die sich ohnehin kennen. Dann bleibt die Veranstaltung unter ihren Möglichkeiten. Wie entkommt man als Veranstalter dieser Falle? Wie aktiviert man seine Teilnehmer zur Kontaktaufnahme?

Strukturiertes Networking

Dorothee U. Lüttmann und Patrick Schwarzkopf geben in ihrem Buch „Pimp up your Coffee Break“ Tipps für strukturiertes Networking. Auf frische und praxisorientierte Art schreiben sie, mit welchen Networkingformaten man als Veranstalter seine Teilnehmer dabei unterstützt, den ersten Schritt zu machen und sich zu vernetzen. Speakers Corner, wandernde Meinungsumfrage oder Feedback-Wand, webbasiert, kreativ oder sportlich – es sind überraschend einfache Ideen, die ein großes Potenzial in sich tragen.

Praxisnahe Anleitungen

Alle Formate werden in praxiserprobten Umsetzungsanleitungen übersichtlich dargestellt und lassen sich ohne großen Zeit- und Kostenaufwand umsetzen. HKK

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.