Schallschutz und Klimarettung

Eine Trennwand: Große Pflanzen können in Büroräumen auch als Schallschutz fungieren.

Feinstaub und Kohlendioxid beherrschen als dicke Luft viele Städte – wer also in seiner Mittagspause sein Büro gut durchlüften will, wird oft enttäuscht, weil die Qualität der Innenluft kaum verbessert wird.

Dazu kommen in vielen Büros verschiedene Schadstoffquellen: Teppichböden, Kopierer, Möbel oder Kommunikationselektronik. Staubpartikel und andere flüchtige organische Verbindungen beeinträchtigen das Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit, können aber auch zu ernsthaften Gesundheitsschäden führen. Chemische Lufterfrischer überdecken zwar einige Probleme, schaffen und verstärken aber auch neue wie Kopfschmerzen, Allergien, Reizungen von Augen und Atemwegen sind oft die Folge.

Grünpflanzen filtern Schadstoffe

„Dabei ist die gesunde Lösung für das Problem schlechter Raumluft nicht nur naheliegend und natürlich, sondern sieht auch noch attraktiv aus“, sagt Klaus Lang Geschäftsführer der Hydro-Oase. Er nennt als Ausweg aus dem Dilemma echte Grünpflanzen. Sie filtern Schadstoffe aus der Raumluft, erhöhen die Luftfeuchtigkeit und reduzieren Lärm.

Immerhin arbeitet ein Laserdrucker mit etwa 50 dB(A) – das Tippen auf einer Computertastatur verursacht sogar bis zu 60 dB(A). Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin schreibt aber Höchstwerte von 30 bis 55 dB(A) für Arbeitsplätze vor, an denen anspruchsvolle Sachbearbeitung oder vorwiegend geistige Tätigkeiten ausgeübt werden.

Zahlreiche internationale Studien beweisen, dass Grünpflanzen neben psychischen Aspekten auch positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Menschen wirken.

Die Hydro-Oase als Fachhandel berät gern in allen Sachen rund um Luftverbesserung und Schallschutz im Büro.

Angenehmes Raumklima

Es gibt Unterschiede bei der Wirkungsweise von Pflanzen: Manche sind mehr Schadstoffkiller, andere mehr Schallschlucker, wieder andere sorgen durch ihre Verdunstungstätigkeit für ein angenehmes Raumklima. Wirkung und Effekt sind in der Regel abhängig von ihrer Größe und Blattoberfläche, weiß der Fachmann. Außerdem kommt es auch darauf an, die Pflanzen am richtigen Standort optimal zu pflegen, damit sie mit ihrer Stoffwechselarbeit lange das Klima im Arbeitsraum positiv beeinflussen können.

Pflegeverträge mit Garantie

Hierfür bietet die Hydro-Oase individuelle Pflegeverträge mit bis zu dreijähriger Garantie auf alle Pflanzen an. Natürlich ist sowohl die Anschaffung, als auch die Pflege einer Innenraumbegrünung steuerlich absetzbar. PCJ

E Internet: www.hydro-oase.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.