Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Begründungen für Benzinpreise
1 von 18
Es scheint, als würden die Ölkonzerne immer eine "Ausrede" für steigende Benzinpreise finden. Einige skurille Begründungen hat beispielsweise der Ökonom Martin Kapp auf webjournal.ch zusammengestellt.
Begründungen für Benzinpreise
2 von 18
Begründungen für Benzinpreise
3 von 18
Begründungen für Benzinpreise
4 von 18
Begründungen für Benzinpreise
5 von 18
Begründungen für Benzinpreise
6 von 18
Begründungen für Benzinpreise
7 von 18
Begründungen für Benzinpreise
8 von 18
Begründungen für Benzinpreise
9 von 18

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Unternehmen fürchten Folgen eines längeren Suezkanal-Staus
Sand wird abgebaggert und Gewicht des Containerschiffs reduziert - trotzdem klemmt die «Ever Given» weiter fest. Mit …
Unternehmen fürchten Folgen eines längeren Suezkanal-Staus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.