Stahlbauvorschrift wird europäisch

Gut gerüstet: Metallbaubetriebe müssen künftig mit der europäischen Norm EN 1090 arbeiten. Seminare des BZ Bildungszentrums Kassel bereiten darauf vor. (Foto: nh)

Metallbaubetrieben, die in Zukunft weiterhin im bauaufsichtlichen Bereich normgerecht tätig sein wollen, steht eine Umstellung ins Haus.

Laut Amtsblatt der Europäischen Union vom 17. Dezember 2010 löst die europäische Norm EN 1090 die bisherige deutsche DIN 18800 ab. Wer die Übergangsfrist bis zum 30. Juni 2012 nutzen will, kann sich jetzt in einem Workshop der Schweißtechnischen Lehranstalt im BZ Bildungszentrum Kassel rechtzeitig und in Ruhe vorbereiten.

Seminar für Verantwortliche in Metallbaubetrieben

Das Seminar „Vorbereitung zur Erlangung der Herstellerqualifikation nach EN 1090“ richtet sich an die Verantwortlichen in Metallbaubetrieben und ist in zwei Kursabende gegliedert. Die Teilnehmer lernen zunächst die neue Vorschrift und die damit einhergehenden Änderungen kennen. Vor allem die Dokumentationspflicht – angelehnt an die ISO 9001 (Qualitätsmanagement) – weitet sich erheblich aus. Metallbaubetriebe, die bislang zur Herstellerqualifikation Klasse A gehörten und keine Zulassung brauchten, müssen ab Sommer 2012 ebenfalls eine Zulassung nachweisen. Auch sie werden verpflichtet, eine CE-Kennzeichnung (diese löst die Ü-Kennzeichnung ab) mit der entsprechenden Dokumentation und Überwachung vorzunehmen.

Die Teilnehmer erhalten eine CD-Rom mit Musterhandbüchern und Formularen, die vom kooperierenden Ingenieurbüro für Schweißtechnik Wienecke in Grebenstein erstellt wurden. Anhand dieser können sie in den zwei Wochen bis zum zweiten Kursabend die Unterlagen ihres eigenen Betriebes so umarbeiten, dass anschließend der Antrag für die Herstellerqualifikation nach EN 1090 gestellt werden kann. Die angepassten Unterlagen werden im Kurs besprochen.

In Ergänzung zu den Vorbereitungen auf die neuen europäischen Normen im Stahlbau bietet die Schweißtechnische Lehranstalt den Sichtprüferlehrgang „VT 1 und 2 (MS) nach EN 473“ an, der im neuen europäischen Regelwerk gefordert ist.

Termine

E Vorbereitung zur Erlangung der Herstellerqualifikation nach EN 1090: Mittwoch, 6. April, 15.30 bis 20.30 Uhr und Mittwoch, 20. April, 17.30 bis 20.30 Uhr. Ort: Schweißtechnische Lehranstalt Kassel, Kursgebühr: 260 Euro plus Mehrwertsteuer, inklusive Lehrmaterial (CD, Musterbücher).

E Sichtprüferlehrgang VT 1 und 2 (MS) nach EN 473: Montag, 4. April, bis Samstag (Prüfungstag), 9. April, jeweils 8 bis 17 Uhr.

Ort: Schweißtechnische Lehranstalt, Gebühren: Kurs 1350 Euro plus Mehrwertsteuer, Prüfung 750 Euro plus Mehrwertsteuer. HKK

E Anmeldung und Information: Schweißtechnische Lehranstalt, BZ Bildungszentrum Kassel, Brigitte Görlitz, Telefon 05 61 / 95 96-153, E-Mail: b.goerlitz@bz-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.