Standardsoftware individuell veredelt

Von Kaufleuten für Kaufleute: Kommunikation kaufmännischer Software im Unternehmen. (Grafik: cck )

Passen Sie Ihren Betrieb nicht an die Software an, sondern passen Sie die Software an Ihren Betrieb an“, sagt Claus Heinemann, Geschäftsführer der CCK Software für Kaufleute GmbH in Baunatal. „Die kaufmännische Software in einem Unternehmen ist ein sehr komplexes Gebilde bei dem Daten zwischen den einzelnen Abteilungen oder auch extern ausgetauscht werden.“

Hierbei bietet die Baunataler Firma mit der GDI-Software eine Lösung, die alle kaufmännischen Arbeitsgebiete ohne Kompromisse miteinander verbindet. Getreu dem Firmenmotto „Software für Kaufleute – von Kaufleuten“. Die Anpassungsmöglichkeiten der Software bieten Platz für die unternehmensspezifischen Gegebenheiten, die in das Softwaresystem integriert werden können. „Unseren Kunden wird ein perfekt auf das Unternehmen zugeschnittenes Softwarepaket zur Verfügung gestellt“, sagt Heinemann weiter. Auch die Betreuung nach dem Kauf wird bei CCK groß geschrieben. Fachlich kompetente Betreuung zu allen Arbeitsgebieten ist stets durch die Hotline gewährleistet. „Und wenn doch einmal ein Besetzt-Zeichen erklingt – dann rufen wir selbstverständlich zurück – versprochen“, sagt Heinemann.

Die Software im Überblick

E GDI Auftrag & Warenwirtschaft: Die ERP/CRM-Lösung für Einkauf, Verkauf, Lagerverwaltung, Bestellwesen, Filialverwaltung und allem was dazugehört. E GDI Finanzbuchhaltung: Die komfortable Dialogbuchhaltung mit Wirtschaftsprüfer Testat und Datev-Schnittstelle.

E GDI Lohn & Gehalt: Konzipiert für Einsteiger und Profis, unabhängig von der Betriebsgröße. ITGS-Systemgeprüft.

E GDI Personalzeiterfassung: Die Personalzeiterfassung ermöglicht Ihnen eine optimale Mitarbeiterplanung und hilft Ihnen, Ihre Lohnkosten durch flexibel gestaltbare Arbeitszeiten zu minimieren.

E GDI Kostenrechnung: Für die Planung und Kontrolle der Kosten in Unternehmen jeder Größe, für Behörden und Institutionen jeder Art.

E GDI Anlagenbuchhaltung: Der „Vermögensverwalter“ hält das Anlagevermögen steuerlich, kalkulatorisch und handelsrechtlich im Griff.

E Alle Programme sind netzwerk- und mandantenfähig und laufen unter Windows 7 / 2008 / XP / Vista. Durch modularen Programmaufbau erhält man einen preisgünstigen Einstieg in eine ausgereifte und leistungsstarke Software. HKK

E Internet: www.cck-software.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.