Ein Stück Lebensqualität genießen

In einer Zeit, in der die Terminkalender immer praller gefüllt sind, wird es für Menschen immer wichtiger, eine genussvolle Auszeit zu nehmen. Ruhige und erholsame Stunden sind zu einem Stück Lebensqualität geworden. Viele genießen diese Zeit zum Beispiel im eigenen Garten. Er ist zu einem Ort der Entspannung und des Krafttankens geworden.

Der Schwimmteich ist die schönste Form, die Kraft der Natur zu genießen. Denn ein Schwimmteich ist mehr als nur eine Kombination aus Swimmingpool und Biotop. Er schafft einen neuen, gemeinsamen Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen. Das Schwimmen in weichem, hautfreundlichem und sauberem Wasser ist ein unvergleichliches Badevergnügen.

Damit man lange Freude am eigenen Schwimmteich hat, ist es wichtig ihn als stimmiges Gesamtkonzept zu planen. Denn zum einen sollen die Charakteristika eines Gartenteichs ihr Flair versprühen, zum anderen soll er auch die Freuden eines Swimmingpools spenden. Und er soll sich perfekt in die Gartenanlage integrieren.

Ein Schwimmteich ist die perfekte Symbiose Gartenteich und Swimmingpool. Deswegen entscheiden sich inzwischen viele Gartenbesitzer für sie. Man kann in ihnen schwimmen, dennoch braucht das Wasser nicht unbedingt Reinigungschemikalien. Nicht zu vergessen: der Biotop-Charakter des Gewässers. Der Teich integriert sich ganz natürlich in den Garten. Er ist ein vor die Haustür geholtes Naherholungsgebiet. HKK L

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.