Hitzige Debatte

Tempolimit auf deutschen Autobahnen: Das sagt der Porsche-Chef

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG.
+
Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG.

Ein allgemeines Tempolimit auf den deutschen Autobahnen ist seit langem im Gespräch. Porsche-Chef Oliver Blume hat eine klare Meinung zu dem Thema.

Stuttgart - Als CEO der Porsche AG leitet Oliver Blume ein Unternehmen, das weltweit vor allem für seine schnellen Sportwagen bekannt ist. Deshalb hat der Vorstandsvorsitzende auch eine deutliche Meinung zum Thema Tempolimit auf den deutschen Autobahnen. Eine solche Regelung könnte nach der Bundestagswahl endgültig umgesetzt werden.
BW24* deckt auf, was der Porsche-Chef von einem Tempolimit auf deutschen Autobahnen hält.

Nicht nur auf den Autobahnen sollen die Geschwindigkeiten begrenzt werden. In Stuttgart ist beispielsweise Tempo 40 für die gesamte Stadt im Gespräch und Freiburg will sogar ein Tempolimit von 30 km/h in der Stadt. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.