1. Startseite
  2. Wirtschaft

Tempolimit-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Beschränkung der Geschwindigkeit

Erstellt:

Kommentare

Autobahn - Tempolimit
Fahrzeuge fahren auf der dreispurigen Autobahn 81 zwischen Stuttgart und Heilbronn. (Archiv) © Bernd Weißbrod/dpa

Wegen der Energiekrise in Folge des Ukraine-Kriegs wird ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen eifrig diskutiert. Laut einer Umfrage ist eine Mehrheit dafür.

München - Laut einer aktuellen Umfrage ist die Mehrheit der Deutschen - angesichts steigender Energiepreise in Folge des Ukraine-Konflikts* - für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Das ergab nun die Befragung von YouGov.

Tempolimit in Deutschland? Umfrage zeigt: Mehrheit ist dafür

Demnach befürworteten 57 Prozent der Befragten eine Tempolimit-Regelung, die ein generelles Geschwindigkeitsmaximum von 130 Stundenkilometern vorsieht. 33 Prozent stimmten dagegen, zehn Prozent waren sich nicht sicher. Mit einem Tempolimit ließe sich Sprit einsparen.

Die meisten Befürworter eines Tempolimits sind laut der Umfrage unter den Anhängern der Grünen (87 Prozent), gefolgt von denen der SPD (72 Prozent). Die meisten Gegner eines Tempolimits gibt es unter den FDP-Anhängern, von denen sich 52 Prozent ablehnend äußerten.

Details zur YouGov-Befragung

Die Frage lautete: Angesichts der steigenden Energiepreise wird in Deutschland wieder über ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen diskutiert. Sind Sie für oder gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 km/h auf Autobahnen?

Die Antwortmöglichkeiten lauteten:  Ich bin dafür/Ich bin dagegen/Weiß nicht

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der zwischen dem 8. und 12. April 2022 bundesweit 2054 Befragte teilnahmen.

Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Frauen sind der Umfrage zufolge eher für ein Tempolimit als Männer (62 Prozent zu 52 Prozent). Zudem sind Ältere laut Umfrage eher für eine Geschwindigkeitsbegrenzung als Jüngere. So äußerten sich in der Altersklasse der 60- bis 69-Jährigen 61 Prozent pro Tempolimit, in der Altersklasse der 18 bis 29-Jährigen waren es 47 Prozent. (dpa) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion