Traditionelles Handwerk aus Erfahrung

Attraktiver Neubau: Im Jahr 2010 erweiterte sich das Unternehmen mit modernen Büros und einer großzügigen Ausstellung. (Foto: Junker)

Unsere Kunden profitieren aus der Kombination individueller Gestaltungsmöglichkeiten, zeitgemäßer Materialien und den konstruktiven und handwerklichen Erfahrungen, die wir in unserem Unternehmen gesammelt haben“, sagt Geschäftsführer Heinrich Schmidt. Nach wie vor ist die persönliche Beratung des Kunden Voraussetzung für die Umsetzung seiner Wünsche. Nach dem Aufmaß vor Ort erfolgen Projektierung und Konstruktion, nach genauer Abstimmung und Prüfung die individuelle Fertigung der Elemente für die Montage, unter anderem auch Sonderkonstruktionen nach individuellen Kundenwünschen.

Im Jahr 2011 erhielt die Schmidt Metallbau GmbH die Berechtigung, als zertifizierter Premium Partner für Stahl-Glas-Systeme auf Basis der Schüco Stahlsysteme Jansen aufzutreten. Dafür mussten vorab aufwändige Voraussetzungen erfüllt werden. Die Mitarbeiter haben umfangreiche Schulungen für die Herstellung von Fenstern, Türen und Fassaden absolviert und sich verpflichtet, die Stahl-Glas-Systeme nach den hohen Qualitäts- und Verarbeitungsrichtlinien des Systemherstellers zu fertigen. In der Zertifizierungsurkunde heißt es weiter, „Das Unternehmen verfüge über das notwendige Fachwissen, um Kunden über sicherheitsrelevante, energetisch optimierte und architektonisch anspruchsvolle Lösungen zu beraten.“ „Damit wird bestätigt, dass unser Unternehmen ein erfahrener und zuverlässiger Ansprechpartner in Sachen Schüco-Stahlsysteme ist“, sagt Heinrich Schmidt.

Sein Handwerksbetrieb verarbeitet Aluminium, Edelstahl, Stahl und Buntmetalle für Industrie- und Gewerbebauten, individuelle Anfertigungen für öffentliche Auftraggeber und private Kunden. „Unsere Mitarbeiter meistern auch schwierige Herausforderungen und pflegen so unseren guten Ruf, der über viele Jahre erarbeitet wurde“, berichtet der Chef.

Gefertigt werden unter anderem Fenster, Türen und Fassadenelemente aus Aluminium, Wintergärten, Markisen, Lichtkuppeln, Haustürvordächer und Terrassenüberdachungen, Treppen- und Balkongeländer, Fenstergitter, Zäune, Tore, Türen, Treppen, Stege, Leitern, Bühnen und Brandschutzelemente. Schlosserarbeiten, Schweißarbeiten mit Prüfung nach DIN 18800, Blechverarbeitung und ergänzende Sicherheitsverglasungen ergänzen das Leistungsspektrum.

Damit die Erfahrungen und das bewährte Wissen der 25 Mitarbeiter weiter gegeben werden, bildet die Schmidt Metallbau GmbH junge Fachkräfte in der Werkstatt aus. PCJ

E Internet:

www.schmidt-metallbau-malsfeld.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.