TransPak: Verpackungen nach Maß

+
Seit zwölf Jahren gut etabliert: der zentral gelegene Standort der TransPak in Lutterberg.

Passgenaue Verpackungen schützen das Packgut vor Schäden bei Transport und Lagerung. Gleichzeitig wird das Produkt bestmöglich präsentiert. TransPak Verpackungen leisten das perfekt, egal wohin die Reise geht.

TransPak ist seit 40 Jahren am Markt und steht für exzellenten Service. Big enough to dare, small enough to care: das wissen viele namhafte Kunden, wie unter anderem die Kasseler Unternehmen Jordan oder WEGU, zu schätzen. Der zentral gelegene Standort in Lutterberg ist seit zwölf Jahren gut etabliert – mit umfangreichem Standardsortiment und individuellen Sonderlösungen. 

Die Kunden profitieren von den Vorteilen des Großhändlers. Sie nutzen Einkaufsvorteile und können den Beschaffungsprozess an TransPak delegieren. Für regionale Unternehmen, wie beispielsweise Klapp Cosmetics oder Konvekta aus Schwalmstadt, besonders vorteilhaft: Sie können ihre kundenspezifischen Artikel in Lutterberg einlagern und bekommen diese just-in-time angeliefert. „So bleibt mehr Zeit für das Kerngeschäft“, so die Meinung der Kunden. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.