Zeitlos schön, hochwertig, nachhaltig

Deluxe Parkett Kingston: Ruhig und harmonisch in der Ausstrahlung. (Foto: Joka)

Parkett verkörpert wie kein anderer Bodenbelag zeitlose Schönheit, Authentizität und Klasse. Trends kommen und gehen, Stil und Güte bleiben bestehen. Das spiegelt sich überzeugend in den beiden Parkettkollektionen Joka Deluxe und Joka Classic von Joka wider. Sie repräsentieren in Optik, Qualität und Nachhaltigkeit das Beste, was modernes Parkett derzeit bietet. Beide Programme entsprechen der neuen Sortimentsarchitektur von Joka-Bodenbelägen mit den Markenlinien Deluxe für Premium-Produkte im High-Class-Bereich und Classic für hochwertige, gefällige Produkte der oberen Mittelklasse.

Joka Deluxe Parkett

Joka Deluxe Parkett vereint drei Produktgruppen: Die Ein-Stab-Landhausdielen „Calgary LDX“, die Drei-Stab-Schiffsböden „Kingston SB“ und die Fineline-Optiken „Calgary LDX Fineline“. Die Ein-Stab-Landhausdielen zeigen elegant-moderne Farbthemen von nahezu deckend weiß bis schwarz schattierend. Prägnante Oberflächenstrukturen – gebürstet, gealtert, gewellt oder gefast – verleihen den einzelnen Farbtönen Tiefe und unterstreichen die wertige Ausstrahlung der Dielen. Bei den Drei-Stab-Schiffsböden wurde besonderes Augenmerk auf eine sorgfältige Sortierung gelegt, die in der Fläche ein ruhiges und harmonisches Bild ergibt. Das filigrane Fineline-Parkett präsentiert sich als interessante Bodenlösung mit individuellem Auftritt.

Die überdurchschnittliche Breitendimensionierung der Deluxe-Parkettelemente lässt jeden Raum großzügig und einladend wirken. Die Landhausdielen weisen eine Breite von 174 Millimetern auf, Schiffsböden und Fineline-Varianten sind 206 Millimeter breit. Bei einer Gesamtstärke von 13 Millimetern verfügen die Deluxe Parkettböden über eine Nutzschicht aus ausgesuchten Edelhölzern von 3,5 Millimeter Stärke. Das erlaubt mehrmaliges Schleifen für eine langfristig makellose Optik.

Joka Classic Parkett

Joka Classic-Parkettböden ergänzen das Deluxe-Programm perfekt. Sie reflektieren Trends, ohne kurzlebig modisch angelegt zu sein. Auch hier gibt es eine Vielzahl an Ein-Stab-Landhausdielen, die gebürstet oder gehobelt sind und durch eine umlaufende Microfase akzentuiert werden. Besonders erwähnenswert ist die betont schmale und kurze Ein-Stab-Landhausdiele „Calgary SD“ mit ihrem lebhaften Stab-Charakter. Komplettiert wird das Angebot mit den Drei-Stab Schiffsböden „Kingston SB“.

Alle Classic-Parkettböden sind bei einer Gesamtstärke von zwölf Millimetern mit einer 2,5 Millimeter dicken Edelholz-Nutzschicht ausgestattet, die auch bei ihnen das Schleifen problemlos ermöglicht.

Keine Tropenhölzer

Beide Parkettkollektionen sind mit einer Mittellage aus hochwertigem Nadelholz aufgebaut, die optimale Produktstabilität garantiert. Bei den Holzarten der Nutzschicht dominiert der Klassiker Eiche, dessen facettenreiche Erscheinungsbilder breiten gestalterischen Spielraum bieten.

Zugleich bekräftigt Joka damit, dass für seine Parkettböden heimische, nachhaltig produzierte Hölzer verarbeitet werden und komplett auf Tropenhölzer verzichtet wird.

Bei der Oberfläche der Deluxe- und der Classic-Linie gibt es zwei Varianten: mattlackiert und naturgeölt. Die Rezepturen beider Varianten wurden optimiert, um Pflege und Reinigung weiter zu vereinfachen. HKK L

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.