Beobachtung

Grüner Komet am Himmel: So finden Sie C/2022 E3 (ZTF) heute Nacht

Der grüne Komet C/2022 E3 (ZTF) ist mit Fernglas oder Teleskop die ganze Nacht am Himmel sichtbar. Heute kommt er der Erde am nächsten.
Grüner Komet am Himmel: So finden Sie C/2022 E3 (ZTF) heute Nacht
Forscher wollen Erdbeben besser verstehen – „Wichtig für das Verständnis der Plattentektonik“
Forscher wollen Erdbeben besser verstehen – „Wichtig für das Verständnis der Plattentektonik“
Erdbeben-Studie: Innerer Erdkern rotiert wohl nicht mehr
Erdbeben-Studie: Innerer Erdkern rotiert wohl nicht mehr
Mit einfachen Tipps für den Alltag das Krebsrisiko senken
Mit einfachen Tipps für den Alltag das Krebsrisiko senken
Erdkern ist so heiß wie die Sonne – Woher stammt die ganze Wärme?
Erdkern ist so heiß wie die Sonne – Woher stammt die ganze Wärme?

Forscher machen Überraschungsfund in „misslungenen“ Aufnahmen von Weltraumteleskop

In Daten, die eigentlich zur Kalibrierung eines Instruments dienen sollten, entdecken Forschende zufällig einen bisher unbekannten Asteroiden.
Forscher machen Überraschungsfund in „misslungenen“ Aufnahmen von Weltraumteleskop

Tesla fliegt durchs Weltall – Wo befindet sich das Auto heute?

SpaceX schießt beim ersten Start einer „Falcon Heavy“-Rakete einen Tesla Roadster ins Weltall. Wo und in welchem Zustand ist das Auto fünf Jahre später?
Tesla fliegt durchs Weltall – Wo befindet sich das Auto heute?

Forscher: Chinesische „Gen-Babys“ führen „normales Leben“
Forscher: Chinesische „Gen-Babys“ führen „normales Leben“
Stillgelegte Flächen erholen sich ohne Hilfe nur schleppend
Stillgelegte Flächen erholen sich ohne Hilfe nur schleppend
Mysteriöser russischer Satellit zerbricht im Erdorbit
Mysteriöser russischer Satellit zerbricht im Erdorbit
Seltsames Phänomen über Hawaii - Grüne Laserstrahlen aus dem Weltall
Seltsames Phänomen über Hawaii - Grüne Laserstrahlen aus dem Weltall

Planeten, Sterne und ein Komet – Das können Sie am Sternenhimmel im Februar sehen

Planeten, Sterne und ein Komet – Das können Sie am Sternenhimmel im Februar sehen

Sternbilder, Planeten und ein Komet – Was man im Januar am Nachthimmel sehen kann

Sternbilder, Planeten und ein Komet – Was man im Januar am Nachthimmel sehen kann

Mars: Diese Rover und Raumsonden erforschen den roten Planeten

Mars: Diese Rover und Raumsonden erforschen den roten Planeten

Blick in die Tiefen des Universums – So sieht „Hubble“ das Weltall

Blick in die Tiefen des Universums – So sieht „Hubble“ das Weltall

Nasa-Rover „Curiosity“ findet Opal auf dem Mars – Warum der Fund für die Raumfahrt wichtig ist

Auf dem Mars gibt es Opal, wie eine neue Studie zeigt. Was der Fund bedeutet und weshalb seine Bedeutung für die Raumfahrt so wichtig ist.
Nasa-Rover „Curiosity“ findet Opal auf dem Mars – Warum der Fund für die Raumfahrt wichtig ist

Wann der nächste Vollmond am Himmel steht

Etwa alle 29,5 Tage steht der Vollmond am Himmel. Wann der nächste Vollmond zu sehen ist, zeigt der Blick in den Mondkalender.
Wann der nächste Vollmond am Himmel steht

Sternenhimmel im Februar: Was Sie heute Nacht am Himmel sehen können

Sternenhimmel im Februar: Was Sie heute Nacht am Himmel sehen können

„Das war komplett unerwartet“: Neu entdecktes Virus macht Menschen krank

„Das war komplett unerwartet“: Neu entdecktes Virus macht Menschen krank

Zwölf neue Jupiter-Monde entdeckt – Gasriese knackt den Rekord im Sonnensystem

Nach der Entdeckung von zwölf neuen Himmelskörpern hat der Planet Jupiter die meisten Monde im Sonnensystem. Doch Saturn könnte nachziehen.
Zwölf neue Jupiter-Monde entdeckt – Gasriese knackt den Rekord im Sonnensystem

Nasa-Raumsonde macht Überraschungsfund auf dem Mars

Der Nasa-Orbiter MRO findet auf der Oberfläche des Mars einen Bären. Was das vermeintliche Tier auf dem roten Planeten zu suchen hat.
Nasa-Raumsonde macht Überraschungsfund auf dem Mars

Heilpflanzen: Der ungehobene, bedrohte Schatz der Medizin

Natürlich, preiswert, wirksam: Heilpflanzen sind Forschenden zufolge eine riesige Chance für die Medizin. Doch man müsse diese Ressourcen besser erforschen, statt sie zu vernichten.
Heilpflanzen: Der ungehobene, bedrohte Schatz der Medizin

Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen

Über die Ufer getretene Flüsse können ganze Landstriche verwüsten, Ortschaften zerstören oder Menschen in den Tod reißen. Eine EU-Studie zeigt, welche Schutzmaßnahme am effizientesten sein könnte.
Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen

Forscher zählen weniger Haibisse

Angriffe von Haien auf Menschen bekommen in den Medien oft ein Riesenecho. Dabei ging die Zahl der Attacken im letzten Jahr zurück.
Forscher zählen weniger Haibisse

Großer Teil des Wassers auf der Erde stammt aus äußerem Sonnensystem – „Das war komplett unerwartet“

Ein großer Teil der Stoffe, die die Erde lebensfreundlich machen, stammt offenbar aus dem äußeren Sonnensystem – auch Wasser, zeigt eine neue Studie.
Großer Teil des Wassers auf der Erde stammt aus äußerem Sonnensystem – „Das war komplett unerwartet“

Mysteriöse Spirale am Himmel zu sehen – Fachleute haben einen Verdacht

Am Himmel über Hawaii wird ein seltsames Phänomen beobachtet: Eine blaue Spirale entsteht und löst sich kurz darauf wieder auf. Was steckt dahinter?
Mysteriöse Spirale am Himmel zu sehen – Fachleute haben einen Verdacht

Insekten weltweit nicht ausreichend geschützt

Sie haben sechs Beine und kommen - außer auf dem offenem Meer und den Polargebieten - überall vor: Insekten. Ihre Vielfalt muss jedoch besser geschützt werden, zeigt eine neue Analyse.
Insekten weltweit nicht ausreichend geschützt

Aus Luft werde Kohlenstoff - Forschung für Klimaschutz

Um die Klimakrise einzudämmen, muss viel CO2 aus der Atmosphäre geholt werden. Ein Ansatz kommt aus Karlsruhe, wo aus Luft Hightech-Rohstoffe gemacht werden - die auch in der Industrie begehrt sind.
Aus Luft werde Kohlenstoff - Forschung für Klimaschutz

Forschungsgruppe entdeckt möglicherweise lebensfreundlichen Zwilling der Erde

Einer Forschungsgruppe aus Heidelberg gelingt eine seltene Entdeckung: Sie findet einen „Erdzwilling“ in nur 31 Lichtjahren Entfernung.
Forschungsgruppe entdeckt möglicherweise lebensfreundlichen Zwilling der Erde

Künstlicher Winterschlaf könnte vor kosmischer Strahlung schützen

Eine Studie zeigt: Künstlicher Winterschlaf könnte Menschen im Weltall vor kosmischer Strahlung schützen. Der Weg dahin ist jedoch noch weit.
Künstlicher Winterschlaf könnte vor kosmischer Strahlung schützen

Forscher haben eine mögliche Erklärung gefunden, warum Neandertaler zu Kannibalen wurden

Neandertaler aßen sich teils gegenseitig auf – so viel ist schon länger bekannt. Allerdings fanden Forscher eine mögliche Erklärung für den Kannibalismus unter den Urmenschen.
Forscher haben eine mögliche Erklärung gefunden, warum Neandertaler zu Kannibalen wurden

Ufo-Meldestelle veröffentlicht Statistik: Welche Objekte in Deutschland Rätsel aufwerfen

Die Ufo-Meldestelle im Odenwald zeigt, wie viele vermeintliche Ufo-Sichtungen es 2022 gab und welche Objekte Anrufende mit Ufos verwechselt haben.
Ufo-Meldestelle veröffentlicht Statistik: Welche Objekte in Deutschland Rätsel aufwerfen

Beobachtung offener Sternhaufen widerspricht Newtons Gravitationsgesetzen

Die astronomische Beobachtung offener Sternhaufen führt Forschende zu einer Erkenntnis, die den Newtonschen Gravitationsgesetzen widerspricht.
Beobachtung offener Sternhaufen widerspricht Newtons Gravitationsgesetzen

„Starlink“-System stört Wettervorhersage – Meteorologe warnt: „Es werden immer mehr“

Kritik an „Starlink“, dem satellitengestützten Internet von SpaceX, gibt es schon lange. Nun meldet sich auch die Meteorologie zu Wort und klagt.
„Starlink“-System stört Wettervorhersage – Meteorologe warnt: „Es werden immer mehr“

Neue Mars-Studie widerspricht bisheriger Forschung

Eine neue Studie findet heraus, dass der Mars wohl keine sauerstoffhaltige Atmosphäre hatte. Was bedeutet das für die Suche nach Leben?
Neue Mars-Studie widerspricht bisheriger Forschung

Stern wird heller, ohne sich zu verändern – „Detektivarbeit“ löst das Rätsel

Ein Stern verhält sich seltsam und wird immer heller. Ein Forschungsteam aus den USA gräbt alte Daten aus und macht eine erstaunliche Entdeckung.
Stern wird heller, ohne sich zu verändern – „Detektivarbeit“ löst das Rätsel

Ungewöhnlicher Komet kommt der Sonne sehr nah: Stammt er aus einem fremden Planetensystem?

Der Komet 96P/Machholz 1 kommt der Sonne deutlich näher als der Planet Merkur. Stammt der seltsame Komet aus einem anderen Planetensystem?
Ungewöhnlicher Komet kommt der Sonne sehr nah: Stammt er aus einem fremden Planetensystem?

Künstliche Intelligenz findet übersehene Signale aus dem Weltall

Normale Algorithmen fanden nichts, doch mithilfe von maschinellem Lernen entdeckt ein Forschungsteam acht bisher übersehene Signale aus dem Weltall.
Künstliche Intelligenz findet übersehene Signale aus dem Weltall

Weltall: Energiestrahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – eigentlich nicht möglich

Nichts ist schneller als Licht. Doch Forschende haben einen Energiestrahl im Weltall entdeckt, der die siebenfache Lichtgeschwindigkeit zu haben scheint.
Weltall: Energiestrahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – eigentlich nicht möglich

Wikinger hatten engeres Verhältnis zu Tieren als gedacht

Pferde, Hunde und womöglich auch andere Tiere reisten an Bord der Wikinger-Schiffe nach England. Sie begleiteten ihre Menschen zuweilen bis in den Tod.
Wikinger hatten engeres Verhältnis zu Tieren als gedacht

Faktencheck: Studie zu Masken häufig falsch interpretiert

Dass Masken im Kampf gegen Corona wenig bis nichts bringen, stimmt nicht. Die in diesem Zusammenhang gern zitierte Cochrane-Studie lässt einen solchen Schluss nicht zu. Ein Faktencheck.
Faktencheck: Studie zu Masken häufig falsch interpretiert

Studie: Vogel-Fensteraufkleber besser außen ankleben

An großen Fenstern oder Glasfassaden sind sie üblich: Vogel-Aufkleber, die die Tiere vor Kollision bewahren sollen. Wissenschaftler haben untersucht, was bei der Anbringung zu beachten ist.
Studie: Vogel-Fensteraufkleber besser außen ankleben

Untersee-Vulkan vor griechischer Insel Santorini: Fachleute sehen „ernsthafte Bedrohung“

Nahe der griechischen Insel Santorini befindet sich ein aktiver Untersee-Vulkan. Eine Eruption des Kolumbo könnte verheerend sein, warnen Forscher.
Untersee-Vulkan vor griechischer Insel Santorini: Fachleute sehen „ernsthafte Bedrohung“

Rekordverdächtiges Signal aus weit entfernter Galaxie entdeckt

Dank eines natürlich vorkommenden Phänomens im Universum entdecken Forscher ein Signal einer rekordverdächtig weit entfernten Galaxie.
Rekordverdächtiges Signal aus weit entfernter Galaxie entdeckt

Substanz soll Spermien hemmen – Forschung könnte zu neuem Verhütungsmittel führen

Eine neu identifizierte Substanz kann Spermien lahmlegen. Die Forschung könnte zu einem neuen Verhütungsmittel führen – das wohl die Frau benutzen muss.
Substanz soll Spermien hemmen – Forschung könnte zu neuem Verhütungsmittel führen

Asteroid ist fast unzerstörbar – Forscher spricht von „riesigem Weltraumkissen“

Ein Asteroid, der aus Steinchen und Gesteinsbrocken besteht, ist offenbar fast unzerstörbar – schließlich ist er beinahe so alt wie das Sonnensystem.
Asteroid ist fast unzerstörbar – Forscher spricht von „riesigem Weltraumkissen“

Wie ein T-1000 aus Lego: Kleiner Roboter kann seine Form verändern

Ein neues Material kann schnell seine Form ändern kann. Besonders beeindruckend ist ein kleiner Roboter – doch die Anwendungsfälle sind vielfältig.
Wie ein T-1000 aus Lego: Kleiner Roboter kann seine Form verändern

Wie viel Uhr ist es auf dem Mond? Diskussion über einheitliche „Mondzeit“

Auf dem Mond gibt es keine einheitliche „Mondzeit“ – noch nicht. Mit der zunehmenden Erforschung des Mondes und Mondstationen wird die Zeit wichtig.
Wie viel Uhr ist es auf dem Mond? Diskussion über einheitliche „Mondzeit“

„Columbia“-Katastrophe: Der Tag, der die Raumfahrt veränderte

Vor 20 Jahren zerbrach das Space Shuttle „Columbia“ beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre – und leitete damit das Ende einer Ära ein.
„Columbia“-Katastrophe: Der Tag, der die Raumfahrt veränderte

Nasa plant nuklearen Raketen-Antrieb: Er soll Menschen schneller zum Mars bringen

Bisher werden chemische Prozesse genutzt, um Raketen anzutreiben. Nun will die Nasa einen neuen Antrieb entwickeln, um schneller zum Mars zu gelangen.
Nasa plant nuklearen Raketen-Antrieb: Er soll Menschen schneller zum Mars bringen

Essen aus Luft und Sonne: Proteinpulver als Problemlöser?

Immer mehr Menschen wünschen sich eiweißreiche Fleischersatzprodukte. Start-ups versuchen, klimafreundliche und gleichzeitig gesunde Alternativen zu entwickeln. Essen aus Luft und Sonne - geht das?
Essen aus Luft und Sonne: Proteinpulver als Problemlöser?

Titicacasee ist „Bedrohter See des Jahres 2023“

Er ist wichtig als Trinkwasserspeicher, liegt im Hochgebirge - und ist durch Umweltschäden bedroht. Der Titicacasee in Südamerika hat einen Negativpreis erhalten.
Titicacasee ist „Bedrohter See des Jahres 2023“

Substanzen zum Einbalsamieren von Mumien entschlüsselt

So ungefähr war bereits bekannt, wie die alten Ägypter ihre Toten mumifizierten. Aber nun ist einem Forscherteam ein tiefer Einblick in das „Chemielabor“ der damaligen Experten gelungen.
Substanzen zum Einbalsamieren von Mumien entschlüsselt

24 Millionen Atemwegserkrankungen unter 12 Millionen Kindern

Viele Eltern in Deutschland dürfte diese Zahlen nicht verwundern. Das Robert Koch-Institut sieht als möglichen Grund, dass RS-Viren und Grippeviren in der Corona-Pandemie nicht in üblichem Maße …
24 Millionen Atemwegserkrankungen unter 12 Millionen Kindern

Ziel von 1,5 Grad nicht realistisch - Mehr Klimaschutz nötig

Wissenschaftlern zufolge wird ungeachtet von Abkommen, Gesetzen und Protesten für das Klima die globale Temperatur um mehr als 1,5 Grad steigen. Die Verantwortung sehen sie unter anderem beim …
Ziel von 1,5 Grad nicht realistisch - Mehr Klimaschutz nötig

Vor 20 Jahren verglühte die „Columbia“

Vor 20 Jahren kam es zur Katastrophe: Kurz vor der geplanten Landung zerbrach die US-Raumfähre „Columbia“, alle sieben Astronauten an Bord starben. Das Unglück veränderte die Raumfahrt.
Vor 20 Jahren verglühte die „Columbia“

Evolution: Erschreckendes Bild zeigt, wie Menschen in weniger als 1000 Jahren aussehen könnten

Werden unsere Nachfahren so aussehen? Wissenschaftler aus Amerika haben ein Modell entwickelt, das einen Zukunftsmenschen zeigt, dessen Körper sich durch die Nutzung von Technologie verändert hat.
Evolution: Erschreckendes Bild zeigt, wie Menschen in weniger als 1000 Jahren aussehen könnten

Neue Theorie: Außerirdische kontaktieren Erde nicht, weil es kein Zeichen für Intelligenz gibt

Ein Forscher veröffentlicht seine Theorie, weshalb Außerirdische die Erde nicht kontaktiert haben. Frühestens in hunderten Jahren soll das möglich sein.
Neue Theorie: Außerirdische kontaktieren Erde nicht, weil es kein Zeichen für Intelligenz gibt

Lothar Wieler wird Sprecher am Hasso-Plattner-Institut

Er war eine zentrale Figur in der Corona-Pandemie. Erst kürzlich gab Lothar Wieler überraschend seinen Rückzug von der Spitze des Robert Koch-Instituts bekannt. Doch eine neue Aufgabe wartet bereits.
Lothar Wieler wird Sprecher am Hasso-Plattner-Institut
Ratgeber Trauer vom 31.01.2023

Ratgeber Trauer vom 31.01.2023

Ratgeber Trauer vom 31.01.2023
Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022

Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022

Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022
Made in Nordhessen vom 12.12.2022

Made in Nordhessen vom 12.12.2022

Made in Nordhessen vom 12.12.2022
C.F. Möscheid - Baufachmarkt vom 06.02.2023

C.F. Möscheid - Baufachmarkt vom 06.02.2023

C.F. Möscheid - Baufachmarkt

C.F. Möscheid - Baufachmarkt vom 06.02.2023
Betten HELLER - ENDSPURT vom 06.02.2023

Betten HELLER - ENDSPURT vom 06.02.2023

Betten HELLER - ENDSPURT

Betten HELLER - ENDSPURT vom 06.02.2023
Hillebrand, gut schlafen vom 04.02.2023

Hillebrand, gut schlafen vom 04.02.2023

Hillebrand, gut schlafen

Hillebrand, gut schlafen vom 04.02.2023