1. Startseite
  2. Wissen

Nicht mehr als drei Burger die Woche: Fleischkonsum muss um mindestens 75 Prozent sinken, so Forschende

Erstellt:

Kommentare

Ein Cheeseburger ist neben Pommes auf einem Holzbrett angerichtet.
Laut Studie dürfen wir nicht mehr als drei Burger die Woche essen, damit uns die Erde auch in Zukunft ernähren kann. © CHROMORANGE/IMAGO

Menschen in Europa essen im Schnitt 80 Kilogramm Fleisch im Jahr. Diese Zahl müssen wir in Zukunft um 75 Prozent senken, ergibt neue Studie.

Dass 80 Kilogramm Fleisch viel zu viel sind, ist laut einer neuen Studie sonnenklar: Das sind nämlich stolze 1,7 Kilogramm pro Woche. Angemessen wären laut einem Forscher-Team der Universität Bonn nicht mehr als 1,7 Kilogramm in einem ganzen Monat. Das bedeutet nicht mehr als drei durchschnittliche Fleisch-Burger in der Woche. Denn jeder BigMac und Co. schadet unserem Klima.
BuzzFeed.de schreibt darüber, warum wir diesen massiven Fleischkonsum so drastisch reduzieren müssen.

Auch interessant

Kommentare