1. Startseite
  2. Wissen

Song soll Stress mit sofortiger Wirkung um 65 Prozent senken - laut Studie

Erstellt:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Frau hört entspannende Musik
Stress, lass nach: Wer beim Musikhören gezielt auf entspannende Klänge setzt, kann sein Stresslevel um ein Vielfaches senken. © IMAGO/Vasily Pindyurin

Eine britische Band hat in Zusammenarbeit mit Klangtherapeuten eine Melodie geschaffen, die von Wissenschaftlern als das „entspannteste Lied aller Zeiten“ bezeichnet wird. Beim Anhören wird der Stresspegel nachweislich um mehr als die Hälfte reduziert.

Stuttgart - Musik begleitet uns sowohl im monotonen Alltag als auch in besonders emotionalen Momenten. Ihr Einfluss auf Stimmungen und Empfindungen ist teils immens - was auch wissenschaftlich bewiesen ist. Wer auf der Suche nach Entspannung ist, kann sich mithilfe von Musik quasi selbst therapieren. Laut eines britischen Forscherteams gibt es einen bestimmten Song, der Stress messbar um 65 Prozent senken kann.

Schon seit Jahren erprobt das Team von „Mindlab International“ Möglichkeiten, die menschliche Psyche gezielt auf Entspannung zu trimmen. Die Forscher untersuchen äußere Einflüsse, die uns in tiefe, innere Ruhe versetzen. In einer Studie zur Stressreduktion stellten die Wissenschaftler fest: Der Song „Weightless“ von Marconi Union, einer Gruppe von Ambient-Musikern aus Manchester, wirkt sich besonders entspannend auf die menschliche Psyche aus. Die Komposition ist ganze acht Minuten lang und soll den Stress der Hörer um mehr als die Hälfte senken. Zudem mindert er innere Unruhe, tiefe Ängste und große Zweifel.

Studie: Deutlicher Rückgang von Blutdruck sowie Herz- und Atemfrequenz durch „Weightless“

Im Rahmen der Studie werteten die Forscher die Gehirnaktivität von Probanden aus, die Rätsel oder andere stressauslösende Aufgaben unter Zeitdruck erledigten. Der Clou: Im Hintergrund lief dabei die ganze Zeit unterschiedliche Musik. Neben der Gehirnaktivität wurden weitere physiologische Parameter - etwa Puls- und Atemfrequenz sowie der Blutdruck - gemessen.

Wie sich herausstellte, senkte kein anderer Song in der Studie das Stresslevel der Probanden effizienter als „Weightless“. Daneben verzeichneten die Probanden einen Rückgang von Blutdruck sowie Herz- und Atemfrequenz um 35 Prozent. Ebenfalls erfolgreich: das Stück „Electra“ von Airstream, das mit 54 Prozent der Stresslevel-Reduktion auf dem zweiten Platz hinter „Weightless“ landete.

Entspannende Musik: Diese 10 Songs senken das Stresslevel nachweislich

„‘Weightless‘ war so effektiv, dass viele Teilnehmer der Studie schläfrig wurden“, sagte Studienleiter David Lewis-Hodgson gegenüber inc.com. „Ich würde davon abraten, Auto zu fahren, während man den Song hört - es könnte gefährlich sein.“ Tatsächlich sei der Song von der Gruppe Marconi Union genau mit der Intention kreiert worden, bewusst Harmonien und Arrangements zu komponieren, die die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol reduzieren können. Dafür arbeitete das Künstler-Kollektiv sogar mit der British Academy of Sound Therapy zusammen.

Neben „Weightless“ wurden in der Studie weitere Entspannungs-fördernde Songs identifiziert:

Die entspannende Wirkung von Musik wurde bereits in vielen Studien nachgewiesen. Auch in Bezug auf Corona-Stress half Musik Menschen laut einer Studie, besser durch die Krise zu kommen. Als zusätzliches Mittel kann auch Achtsamkeit gegen den Stress helfen.

Auch interessant

Kommentare