Weiches Wasser genießen

1 von 12
2 von 12
Die Modelle der Enthärtungsanlagen softliQ:SD bieten weiches Wasser für bis zu 12 Personen.
3 von 12
Eine einfache Überwachung aller Funktionen ist mittels App möglich.
4 von 12
Ein hygienisches und zeitloses Design prägt die Filterbaureihe pureliQ von Grünbeck Wasseraufbereitung.
5 von 12
6 von 12
Enthärtungsanlagen softliQ:MD sind für bis zu 30 Personen geeignet. Sie können beispielsweise auch für Gewerbegebiete oder kleinere Hotels eingesetzt werden.
7 von 12
Enthärtungsanlagen softliQ:MD sind für bis zu 30 Personen geeignet. Sie können beispielsweise auch für Gewerbegebiete oder kleinere Hotels eingesetzt werden.
8 von 12
Die Modelle der Enthärtungsanlagen softliQ:SD bieten weiches Wasser für bis zu 12 Personen.
9 von 12
Der integrierte Wassersensor bietet Ihnen erweiterte Sicherheit.
10 von 12
Weiches Wasser, das begeistert! Die Modelle der Enthärtungsanlagen softliQ:SD bieten weiches Wasser für bis zu 12 Personen

Das Wasser, das in Deutschland aus den Wasserhähnen fließt, ist sauber und bedenkenlos trinkbar. Dafür sorgen zahlreiche Wasserversorger im ganzen Land, indem sie mit modernster Technik Schmutzteilchen und einen Großteil der Keime herausfiltern.

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

„Waldecker Steine“ - Fotowettbewerb 2020/21
Wer findet die schönsten „Waldecker Steine“? Waldecker Bank, Waldeckische Landeszeitung und Edersee-Lichtblicke laden …
„Waldecker Steine“ - Fotowettbewerb 2020/21

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.