1. Startseite
  2. Waldeckische Landeszeitung
  3. Lokalsport

18. Bergheimer Ederauenlauf wieder mit Meisterschaften

Erstellt:

Kommentare

Läufer beim Start des Ederauenlaufs 2021
Die ersten Meter auf der Tartanbahn: Start beim Ederauenlauf im Vorjahr, den noch Corona mitprägte. © malafo

Nächste Station im Laufcup Waldeck-Frankenberg: An diesem Samstag richtet der TV Bergheim am Sportpark seinen 18. Ederauen-Volkslauf aus.

Bergheim - Mit im Programm: die Kreismeisterschaften im Straßenlauf über zehn Kilometer und im Halbmarathon beider Leichtathletikkreise. Start und Ziel für alle Strecken ist auf der neuen Tartanbahn des TV 08, auf der auch sämtliche Kinderläufe stattfinden.

Mittel- und Langstreckenläufe führen dagegen entlang der Eder. Die flachen, gut markierten Strecken eigneten sich für sowohl ambitionierte Läufer und Läuferinnen, die gute Zeiten laufen, als auch für jene, die schwierige Bergstrecken meiden möchten, so der Ausrichter.

Die Distanzen, auf denen es um Titel geht, sind vom Landesverband vermessen und daher auch bestenlistenfähig. Die Umkleidekabinen befinden sich wegen des Handballspiels der Vipers dieses Jahr nicht in der Großsporthalle, sondern in der kleinen Turnhalle der Grundschule.

Für Rückfragen stehen Alexander Hutse (05623/933633 oder 0179/1327680) oder Volker Heck (05623/4326 oder 0174/4235409) bereit.

Zeitplan – 14.10 Uhr: 2000 Meter Jugend U14 + U16; 14.40 Uhr: 400 Meter Bambini U8; 15.10 Uhr: 1000 Meter Kinder U10 + U12; 15.35 Uhr: 4700 Meter Hauptklasse Frauen/Männer, Jugend U14 - U20; 16.30 Uhr: 7,5 Kilometer Nordic Walking; Halbmarathon Frauen/Männer, Jugend U18 - U20; 10 Kilometer Frauen/Männer, Jugend U14 - U20.  red

Auch interessant

Kommentare