Teilnehmer sollten sich per E-Mail anmelden

Gauturntag als Online-Versammlung: Vorstand stellt sich zur Wahl

Der Vorstand des Turngau Waldecks
+
Gemeinsam in einem Raum ist noch zu früh: Der Vorstand des Turngau Waldecks mit seiner Vorsitzenden Dörte Fabry (5. von links) veranstaltet morgen den Gauturntag erstmals über das Internet.

Nein, in diesem Jahr verhindert Corona den Gauturntag nicht. Nachdem die Hauptversammlung des Turngau Waldecks im vergangenen Jahr noch wegen der Pandemie ausfallen musste, findet er in diesem Jahr online statt.

Korbach – Der Vorstand lädt alle interessierten Personen und Vereine zur Teilnahme am kommenden Freitag ab 19 Uhr ein. Die Führungsriege bittet aber um eine vorherige Anmeldung per Mail an vorstand@turngau-waldeck.de. Danach erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

Seit zwei Jahren führen die Frauen um ihre Vorstandsvorsitzende Dörte Fabry den Turngau. Nun stellen sich erneut zur Wahl. Die Abstimmung über die Zusammensetzung des neuen Vorstands wird online über votesUP erfolgen.

Die Führungsriege blickt bei der Versammlung auch auf ihre ersten beiden Amtsjahre zurück. Ein Höhepunkt war die Ausrichtung der Regionalmeisterschaft im Turnen 2019. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung wurden sie tatkräftig von einigen Verein unterstützt.

2022 wird der Turngau Waldeck 100 Jahre alt - Feiern geplant

Neben den Wettkämpfen sowie Aus- und Fortbildungen wird der Vorstand auch über die Dreharbeiten für das neue Image-Video des Turngaus berichten. Die Hauptdarstellerinnen sind junge Turnerinnen aus verschiedenen Vereinen.

Auch der Turnbetrieb war und ist natürlich von der Corona-Pandemie betroffen. Wie der Turngau seine Mitgliedsvereine in dieser Situation unterstützt und welche Bewegungsangebote für zu Hause geschaffen wurden, wird ebenfalls eine Thema beim Gauturntag sein.

Der Vorstand möchte gemeinsam mit seinen Mitgliedern in Zukunft blicken. Was wird geplant, was könnte man gemeinsam angehen? So startet in diesem Jahr eine Trainer-Ausbildung zur C-Lizenz. Motiviert blickt die Turngau-Gemeinschaft auch auf das kommenden Jahr, dann wird diese Vereinigung 100 Jahre alt. Welche Veranstaltungen für dieses Jubiläum geplant sind, erfahren die Teilnehmer ebenfalls beim Gauturntag.  red

Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.
Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.