1. Startseite
  2. Waldeckische Landeszeitung
  3. Lokalsport

Oberliga Luftgewehr: Goddelsheim muss absteigen, Massenhausen hofft auf Relegation

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sie klopfen an die Tür zur Hesssenliga an: Die siegreiche Mannschaft des SV Ernsthausen mit (von links) Paul Engel, Florian Cronau, Paulina Dippel und Mika Engel.
Sie klopfen an die Tür zur Hesssenliga an: Die siegreiche Mannschaft des SV Ernsthausen mit (von links) Paul Engel, Florian Cronau, Paulina Dippel und Mika Engel. © H. Engel/pr

Man kann nicht behaupten, die drei Mannschaften aus Waldeck-Frankenberg hätten mit dem Ausgang der Luftgewehr-Oberliga Hessen Nord nichts zu tun gehabt. .

Ernsthausen – Im Gegenteil: Sie belegen am Ende der Saison nach sieben Wettkämpfen alle relevanten Plätze – freilich nicht durchweg ein Grund zur Freude.

Die LG-Mannschaft des SV Ernsthausen hat sich die Meisterschaft gesichert. Das Quartett dominierte teilweise die Konkurrenz und musste mit dem 2:3 gegen SV Helmarshausen im fünften Durchgang nur eine Niederlage hinnehmen. Mit 87 Ringen Vorsprung führte Florian Cronau sein Team zum Gewinn der Oberliga. Den punktgleichen SV Römersberg hatten die Burgwälder deutlich mit 5:0 besiegt.

Das Ernsthäuser Team mit Paulina Dippel, Florian Cronau, Paul und Mika Engel wird somit am 27. Februar beim Aufstiegskampf in Bad Homburg einen erneuten Anlauf unternehmen, um die nächste Saison in der Hessenliga zu schießen.

Ronja van der Horst war Rundenbeste im Massenhäuser Team
Ronja van der Horst war Rundenbeste im Massenhäuser Team. © pr

Die beiden Waldecker Vertreter badeten nicht so sehr im Erfolg. Ohne Punkt zieren sie das Tabellenende, ehe es zum Abschluss zum „Derby“ kam. Für die Lichtenfelser zeigte sich auch dabei, dass wie anfangs erwartet die Liga in der aktuellen Besetzung eine Nummer zu groß ist. Die Massenhäuser gewannen letztlich ungefährdet mit 4:1.

Michael Kräling (383:378 gegen Ronja van der Horst) war nur der Goddelsheimer Ehrenpunkt vergönnt. In den anderen Duellen hielten sich Karolin van der Horst (385:377 gegen Joshua Lauschke), Daniela Süme (381:369 gegen Annette Barbe) und Jens Hübschmann (369:364 gegen Malte Hegel)) schadlos, und auch das Teamergebnis von 1513:1493 sprach eine eher deutliche Sprache.

Das heißt: Goddelsheim muss in die Bezirksliga absteigen Massenhausen hat noch eine Chance, die Oberliga zu halten: Als Relegationsteilnehmer muss sich der SSV dazu Mitte März beim Aufstiegskampf in Oberaula beweisen.  (schä/hex)

Michael Kräling holte vier der fünf Goddelsheimer Duellpunkte
Michael Kräling holte vier der fünf Goddelsheimer Duellpunkte. © pr

Auch interessant

Kommentare