1. Startseite
  2. Waldeckische Landeszeitung
  3. Lokalsport

Landesliga: Spitzenreiter Twistetal wackelt nur acht Minuten

Erstellt:

Kommentare

Handball Landesliga Twistetal - Baunatal 23:22 21/22 Die Twistetalerin Hanna Happe setzt sich gegen Leonie Krebs durch
Ragte aus einem starken Twistetaler Team noch heraus: Die neunfache Torschützin Hanna Happe. © Werner Spitzkopf

18 Tore besser – so endet ein Spiel Erster gegen Letzter, wenn es der Favorit ernst nimmt und sein Spiel spielt. So geschehen beim 35:17 (16:7) der HSG Twistetal gegen den SVH Kassel

In der Landesliga der Frauen steht die HSG nach wie vor ganz oben. Gegen die Harleshäuserinnen traten die Waldecker weitgehend dominant auf. „Bis zur 8. Minute hatten wir leichte Startschwierigkeiten und verspielten viele Chancen“, blickt Ufuk Kahyar aufs Spiel. Aber damit war die Kritik des HSG-Coaches auch schon beendet.

Denn von 3:3 in jener 8. Minute an fand Twistetal in die Spur und setzte sich schnell ab. Die Gastgeberinnen zwangen den SVH oft zu schwierigen Abschlüssen oder technischen Fehlern und nutzten die daraus entstehenden Fehler und Fehlwürfe, um sich einen Vorsprung herauszuspiele. Die HSG-Abwehr stand gut, ließ in Halbzeit eins nur sieben Tore zu.

HSG Twistetal: Trainer Kahyar zu 100 Prozent zufrieden

Fast dieselbe Zahl an Toren warf allein Hanna Happe in den ersten 30 Minuten, die sich das Lob ihres Trainers mit insgesamt neun Toren und einer 100-Prozent-Quote von der Siebenmeter-Marke redlich verdiente.

Nach dem Wechsel stellte Kahyar auf eine offensivere Abwehrvariante um, die Kassel endgültig das Genick brach. Schnelle Ballgewinne, guter Positionsangriff, eine starke Abwehrleistung: Twistetal überforderte den Gast in allen Situationen. Spätestens eim Stand von 25:9 (43.) war der Sieg nicht mehr gefährdet und Kahyar konnte allen Spielerinnen Einsatzzeit geben.

Alle, die auf dem Feld waren, zeigten eine taktisch konzentrierte Leistung und fügten sich nahtlos in das System ein. Da konnte Kahyar nur zu dem Fazit kommen: „Großes Kompliment an die ganze Mannschaft. „Mit der Vorstellung bin ich zu hundert Prozent zufrieden.“
Tore für Twistetal: J. Happe 5, Reese 6, Grabarz 2, Wilke 1, Voß 2, Hering 6, Brida 2, Schäfer 2, H. Happe 9  (gos)

Auch interessant

Kommentare