1. Startseite
  2. Waldeckische Landeszeitung
  3. Lokalsport

Sportlerwahl: Reisegutschein als Hauptpreis geht nach Haine

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Glücksfee: WLZ-Mitarbeiterin Clarissa Stracke zieht das Gewinnerlos der Sportlerwahl 2022.
Glücksfee: WLZ-Mitarbeiterin Clarissa Stracke zieht das Gewinnerlos der Sportlerwahl 2022. © tsp

„Da habe ich überhaupt nicht mit gerechnet“, sagte Elisabeth Landau, als sie der Anruf von der Sportredaktion erreichte. Die 73-Jährige aus Haine hat den Hauptpreis unserer Sportlerwahl gewonnen.

Über einen 1500-Euro-Gutschein der Reisewelt Schreiber aus Korbach darf sich Elisabeth Landau freuen, für die es nicht die erste Teilnahme an einem Preisausschreiben war. „Ich habe hin und wieder schon mal Trostpreise gewonnen, aber einen Hauptpreis noch nie“, freute sich die Gewinnerin aus dem Allendorfer Ortsteil, die den Preis gerne mit ihrem Mann einlösen möchte. Wo es im Urlaub hingehen soll, das will das Ehepaar in den nächsten Tagen gemeinsam überlegen. „Ob in die Berge oder ans Meer. Vor lauter Schreck kann ich das jetzt noch gar nicht sagen.“

Die Favoriten von Elisabeth Landau waren Skispringer Stephan Leyhe und Fußballerin Jennifer Cramer. Als Mannschaft des Jahres entschied sie sich für Tennisspieler aus Bad Arolsen und Korbach, beim besonderen Preis für den ehemaligen Frankenberger Leichtathletikkreiswart Dieter Wolf – sie verteilte ihre Stimmen quer über den Landkreis.

Ehrungsabend der Gewinner am 22. Februar in Korbach

Ob diese vier Kandidaten in den vier Kategorien vorne liegen, verraten wir allerdings noch nicht. Die Gewinner werden während eines Ehrungsabends im Korbacher Kino „Cine K“ am Mittwoch, 22. Februar, bekanngegeben. Die jeweils besten fünf Sportlerinnen und Sportler, die besten drei Mannschaften sowie die Kandidaten des besonderen Preises werden dazu eingeladen.

Insgesamt haben bei unserer Sportlerwahl 2655 Teilnehmer die Chance genutzt, ihre sportlichen Favoriten aus dem Jahr 2022 zu wählen. 1884 haben dabei online abgestimmt, 771 haben den in der Zeitung abgedruckten Coupon ausgefüllt und an uns geschickt.

Der zweite Preis, ein 500-Euro-Warengutschein aus dem Viessmann-Selection-Shop, geht an Birgit Majewski aus Bromskirchen. Den zweitägigen Wohlfühlurlaub für zwei Personen vom Göbel-Hotels hat Martin Schmand aus Volkmarsen gewonnen, den 300-Euro-Gutschein von Intersport Kettschau Manfred Seydel aus Korbach. Über den EWF-Gutschein im Gegenwert von 1000 Kilowattstunden Strom darf sich Ursula Saure aus Vöhl-Thalitter freuen.

Die weiteren Gewinner

6. Preis (zwei VIP-Karten für das Willinger Weltcup-Skispringen): Nico Isenberg (Twiste); 7. Preis (zwei Gutscheine für eine Segwaytour von Segytour): Jörg Zarges (Frankenberg); 8. Preis (eine Wolldecke mit Waldecker Stern von der WLZ): Karl Braisz (Korbach); 9. Preis (zwei Ehrengastkarten für das Willinger Weltcup-Skispringen): Werner Behle (Vasbeck); 10. und 11. Preis (je zwei Stehplatzkarten für das Willinger Weltcup-Skispringen): Birgit Schüttler (Korbach), Sabine Kollmannthaler (Edertal); 12. bis 14. Preis (je ein HNA-Frühstücksset): Thomas Sohn (Löhlbach), Helmut Becker (Battenberg), Brunhilde Dehnhardt (Frankenberg); 15. bis 17. Preis (je ein HNA-Filztaschenset): Herrmann Garthe (Rodenbach), Herbert Wiegand (Hatzfeld), Walter Waßmuth (Burgwald); 18. bis 20. Preis (Je ein Waldeckischer Landeskalender): Oliver Wittmer (Twiste), Andrea Schmidt (Korbach), Angelika Münch (Edertal).

Die Preise werden per Post zugeschickt. Der Hauptpreis wird persönlich überreicht. (Thorsten Spohr)

Auch interessant

Kommentare