Übungen für zu Hause

Sparte Gym & Step des TV Volkmarsen geht mit Trainings-Programm online

Halten sich daheim fit: Mitglieder der Sparte Gym & Step des TV Volkmarsen.
+
Halten sich daheim fit: Mitglieder der Sparte Gym & Step des TV Volkmarsen.

Wie können wir trotz Lockdown mit Mitgliedern in Kontakt bleiben und unser gewohntes Sportprogramm anbieten? Dieser Frage ist auch die Sparte Gym und Step des TV Volkmarsen nachgegangen und hat eine Online-Variante ausgearbeitet.

Volkmarsen – Zu den bekannten Trainingszeiten trifft man sich jetzt über das Online-Portal „jitsi meet“. Die Übungsleiterinnen Andrea Riehl, Karin Rest und Barbara Teppe-Rest haben ein Programm zusammengestellt, das auch gut zu Hause durchgeführt werden kann. Alles, was benötigt wird, ist ein bisschen Platz, eine Isomatte und natürlich Mobiltelefon, Tablet oder Laptop für den Empfang.

„Wir sind angenehm überrascht, wie viele Mitglieder das Angebot regelmäßig wahrnehmen“, freut sich die Abteilungsvorsitzende Riehl. Das zeige deutlich, wie wichtig körperliche Fitness genommen werde und wie wichtig gerade in dieser Zeit das Gruppenerlebnis sei.

Jeden Dienstag Morgen um 9 Uhr und jeden Mittwoch Abend um 19 Uhr findet eine Übungsstunde statt. Nach einer kurzen Aufwärmphase werden verschiedene Übungen zur Ganzkörperkräftigung und speziell auch für Bauch- und Beinmuskulatur absolviert. Auch die Mobilisation der Wirbelsäule wird mit besonderen Rücken-Übungen gefördert. Verschiedene Dehn- und Entspannungsübungen bilden den Abschluss der Übungseinheit.

Über WhatsApp bleiben die Mitglieder in ständigem Austausch über die aktuellen Angebote. Die Gelegenheit, auch in dieser anderen Form zwar allein aber doch gemeinsam Sport zu betreiben, wird gerne wahrgenommen. Nichtmitglieder sind zu einem Schnuppertraining eingeladen. Sie können sich bei Interesse an Andrea Riehl wenden, Telefon 05693/404.  red

Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.
Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.