Aktion „Lasst uns (was) bewegen!“

Turngau Waldeck ruft am Weltspieltag zum Mitmachen auf

Fit für den Weltspieltag: Kinder aus Wrexen mit ihrer Trainerin freuen sich auf die kommenden Aufgaben.
+
Fit für den Weltspieltag: Kinder aus Wrexen mit ihrer Trainerin freuen sich auf die kommenden Aufgaben.

„Lasst uns (was) bewegen!“ lautet das Motto für den Weltspieltag an diesem Freitag (28. Mai). Der Turngau Waldeck beteiligt sich mit einer Online-Aktion für Familien.

Korbach – Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der in Corona-Zeiten erheblich eingeschränkt ist. Es besteht durchaus die Gefahr, dass sich in der Pandemie das Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen grundsätzlich nachteilig verändern könne, befürchtet nicht nur der Turngau Waldeck.

Der Weltspieltag des Deutschen Kinderhilfswerkes möchte Anreize schaffen, sich für das Wohl der Kinder einzusetzen und sich aktiv zu bewegen. Das Team des Turngau Waldecks hat einige Bewegungsideen zusammengetragen. Kleiner Tipp: Bei diesen Aktionen sollte die ganze Familie mitmachen. Dann mache der Weltspieltag noch mehr Spaß.

Diese Aktionen schlägt der Turngau vor

„Meine bewegte Pause“
Informationen im Internet auf www.kinderstarkmachen .de/suchtvorbeugung/eltern/zuhause-in-bewegung-bleiben/sportlicher-stundenplan

Bewegungs-ABC
(Kampagne Kinder-stark-machen) www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAxANnp217DR-B11rq0oBfAi

Singas Garten
(Kampagne Kinder-stark-machen) www.youtube.com/plalist?list=PLRsi8mtTLFAxH9jPk2594_l3wFNKhD_x9

Straßenkreideparcours
(Privat/ Hof von Giorgia) https://www.youtube.com/watch?v=70ThQwhpzkc

Die bewegte Minute“
vom Turngau Waldeck. Dazu sollt man bis zum Ende der Homepageseite scrollen: https://turngau-waldeck.de/startseite/uebungsleiter/
Wer in der Familie schafft in einer Minute die meisten Turnübungen?

Jeder sucht sich nun eine Übung mit dem Turngau-Maskottchen Turni Turnfrosch aus, oder denke sich selbst eine Bewegung aus. Alle in der Familie turnen nun eine Minute lang um die Wette.

Der Verantwortlichen vom Turngau Waldeck wären sehr dankbar, wenn Teilnehmer bei dieser Aktion einige Fotos schießen und diese per E-Mail an den Turngau schicken oder sich bei dieser Handynummer 0151/26218807 melden würden. (red)

Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.
Dieser Artikel stammt aus der Waldeckischen Landeszeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.